iTunes-Songs vom Rechner auf den MP3-Player überspielen

Der Weg digitaler Musik ist fast immer gleich: Vom Downloadportal geht es direkt auf den PC oder das Handy. Doch was ist zu tun, wenn man Musik auch unterwegs genießen möchte, etwa beim Joggen, in der Straßenbahn oder im Auto? Kein Problem: Mit dem passenden Zubehör wird Musik mobil. Alle Musikdateien lassen sich damit auch auf „klassischen“ Hifi-Geräten oder im Auto abspielen. Wo immer Sie auch hingehen, die Musik kommt mit.

Vom Rechner auf den MP3-Player

Die einfachste und auch beliebteste Variante, Musik mobil zu machen, bieten MP3-Player. Das sind mobile Musikplayer im Handyformat. Die Musikzwerge werden meist über ein USB-Kabel an den PC oder Mac angeschlossen und lassen sich dann mit Musik „betanken“. Als Musiktankstelle dient die Musikverwaltungssoftware, meist iTunes oder der Windows Media Player.

iTunes-Songs auf den iPod übertragen

Für Besitzer des MP3-Players iPod oder des iPhone-Handys von Apple gibt es nur einen Weg, digitale Musik vom PC auf den Player zu übertragen: über die iTunes-Software. Mit iTunes können Sie alle bei iTunes gekauften und DRM-geschützten Songs, aber auch alle ungeschützten Titel im MP3-Format auf den iPod und das iPhone übertragen.

Um alle mit iTunes verwalteten Musikstücke – ob geschützt oder nicht – auf den iPod bzw. das iPhone zu kopieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Starten Sie die iTunes-Software, zum Beispiel mit dem Befehl Start | Alle Programme | iTunes | iTunes.

2. Schließen Sie den iPod bzw. das iPhone über das USB-Kabel an den Computer an.

Die iTunes-Software erkennt automatisch, dass das Gerät angeschlossen wurde. Beim ersten Anschließen können Sie dem iPod einen individuell Namen geben, etwa Mein iPod oder einfach iPod. Es empfiehlt sich zudem, das Kontrollkästchen Automatisch Titel mit meinem iPod synchronisieren auszuschalten, damit iTunes nicht selbständig Musik hin und her kopiert.

Beim ersten Anschließen erscheint eine Übersichtsseite, auf der Sie die Grundeinstellungen für die Zusammenarbeit mit iTunes vornehmen.

4. Der iPod erscheint anschließend in der Navigationsspalte unter Geräte. Über den Menüpunkt Musik greifen Sie direkt auf die Songs zu, die auf dem iPod gespeichert sind.

5. Um Musik auf den iPod zu übertragen, haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Am einfachsten ist der Weg über die Musikbibliothek. Wechseln Sie zunächst in den Bereich Musik. Klicken Sie hier auf den gewünschten Titel und – ganz wichtig – halten Sie die Maustaste gedrückt. Ziehen Sie den Titel – mit weiterhin gedrückter Maustaste – auf den iPod-Eintrag in der Geräteliste am linken Fensterrand. Sobald Sie die Maustaste loslassen, kopiert iTunes des Songs auf den iPod bzw. das iPhone.

Tipp: Sie können auch mehrere Titel markieren und in einem Rutsch auf den iPod überspielen. Zum Markieren halten die Sie (Strg)-Taste gedrückt und klicken nacheinander – mit weiterhin gedrückter (Strg)-Taste – auf die gewünschten Titel. Sobald die gewünschten Titel markiert sind, können Sie die (Strg)-Taste wieder loslassen. Ziehen Sie einen der markierten Titel (egal welchen) mit gedrückter Maustaste auf das iPod-Symbol – nacheinander werden jetzt alle markierten Songs übertragen.

Alternativ hierzu können Sie auch die Wiedergabelisten zum Übertragen verwenden. Füllen Sie zunächst eine der vorhandenen Wiedergabelisten oder legen Sie eine neue Liste an, etwa Meine iPod-Songs. Das geht ebenfalls per Ziehen-und-Fallenlassen mit der Maus. Ziehen Sie jetzt mit der Maus die gewünschten Titel in die Wiedergabeliste. Sobald die Liste wie gewünscht gefüllt ist, können Sie die gesamte Liste auf den iPod übertragen. Hierzu ziehen Sie die Wiedergabeliste mit gedrückter Maustaste auf das iPod-Symbol.

Automatisch mit einer Wiedergabeliste abgleichen

Sie können iTunes so einstellen, dass Ihr iPod bzw. iPhone automatisch mit einer bestimmten Wiedergabeliste synchronisiert wird. Hierzu klicken Sie auf das iPod-Symbol und wählen im Register Musik die gewünschten Synchronisierungseinstellungen. Alle Songs der Wiedergabeliste Meine Lieblingstitel landen dann automatisch auf dem iPod. 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.