Kennzeichen online reservieren auf www.kroschke.de

Eine Vielzahl der Autobesitzer verleiht ihrem Wagen gern eine ganz persönliche Note. Besonders die vorzeitige Reservierung von Autokennzeichen ist daher sehr beliebt. Denn aus den wenigen Zahlen und Buchstaben, welche einem Kfz Führer zur Verfügung stehen, lassen sich viele unterhaltsame Botschaften als auch solche mit einer privaten Bedeutung kombinieren.

So wurden in Niedersachsen beispielsweise schon Kennzeichen mit der Kombination „ROW-DY“ gesehen, während in Bielefeld die Zusammensetzung der Buchstaben oftmals in „BI-ER“ umschlägt. Aber auch persönliche Lebensereignisse, wie der Jahrestag mit dem Partner oder der Geburtstag des Kindes, werden auf dem Nummernschild des eigenen Pkws gerne festgehalten.


Image via 
WikimediaCommons – Kennzeichen des VDL Berkhof by ST-14

Damit ein Fahrzeug mit persönlicher Botschaft gefahren werden kann, kann einerseits auf etwas Glück spekuliert werden und darauf gehofft werden, dass die zuständige Zulassungsstelle etwas Passendes zuteilt – oder aber das Schicksal wird selbst in die Hand genommen. Denn mittlerweile ist es auch möglich, sich das Autokennzeichen zu reservieren. Dies geht beispielsweise online unter www.kroschke.de ganz einfach und unverbindlich von der Hand.

Reservieren leicht gemacht

Der Weg zum persönlichen Wunschkennzeichen ist dabei schon in wenigen Schritten möglich. Online Anbieter ermöglichen es, direkt und bequem von zu Hause aus das gewünschte Kfz Kennzeichen zu reservieren um es anschließend im dazugehörigen Online Shop zu kaufen. Besonders wenige Arbeitsschritte sind bei einer Reservierung des online Anbieters Kroschke notwendig.

  1. Einfach das jeweilige Kennzeichenkürzel, den Namen oder die Postleitzahl des Verwaltungsbezirks auf der Internetseite angeben und mit einem Mausklick zur online Reservierung gelangen.
  2. Sofort gelangt man zu der zuständigen Zulassungsbehörde. Dort kann das Wunschkennzeichen auf Verfügbarkeit geprüft und bis zu 90 Tage lang reserviert werden.
  3. Entscheidet man sich für einen Kauf des Kennzeichens, so ist dies direkt im Online Shop des Anbieters möglich.

Das Wunschkennzeichen auch bei Umzug behalten

Ist man einmal im Besitz seines persönlichen Wunschkennzeichens, so möchte man dies nur schwerlich wieder verlieren. Eine neue Regelung bei Kfz Kennzeichen ermöglicht es nun, auch bei einem Umzug in ein anderes Bundesland das alte Kennzeichen zu behalten. Die bisherige Pflicht zur Umkennzeichnung bei Ortswechsel soll bis zum 01. Juli 2014 in Kraft treten. Bereits jetzt kann das Kennzeichen schon in den Bundesländern Hessen und Schleswig-Holstein mitgenommen werden. Das Ziel dahinter ist eine immense Geld- und Zeitersparnis für die Autofahrer, sowie ein Abbau der allgemeinen Bürokratie. Daneben ist auch vorgesehen, dass Fahrzeuge ab Mitte 2014 über ein Internetportal des Kraftfahrt-Bundesamts abgemeldet werden können. Dies soll über verschiedene Sicherheitscodes und den neuen Personalausweis ermöglicht werden.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.