Lotto online spielen – Tipps und Tricks

Vor zwei Jahren wurde das Lottospielen im Internet in Deutschland verboten, Anfang 2012 wurde dieses Verbot jedoch wieder aufgehoben. Seitdem darf auch online nach Herzenslust getippt und gewonnen werden – wie zum Beispiel auf lottofriends.de.

Wer Lotto online spielen möchte, muss sich nur vorab mit seiner E-Mail-Adresse registrieren, danach kann schon der erste Tipp abgegeben werden. Wie man seine Chancen beim Lottospielen erhöhen und hohe Gewinne einfahren kann, verraten wir in den folgenden Absätzen.

Vom Lottospieler zum Millionär?

  • Tipp 1: Beim Lotto kommt es vor allem darauf an, auf die richtigen Zahlen zu tippen. Wer einen Lottoschein online ausfüllen möchte, braucht also eine gute Zahlenkombination. Viele Spieler neigen dazu, auf ihren Geburtstag oder den ihrer Kinder zu tippen. Letztendlich steht es jedem frei, eine beliebige Reihenfolge zu wählen.
  • Tipp 2: Wer schon öfter im Internet Lotto gespielt hat, kann seine alten Zahlen mit einbeziehen. Es ist im Allgemeinen bekannt, das viele Spieler, die schon einmal im Lotto gewonnen haben, ihre früheren Gewinnzahlen in ihre Entscheidungen mit einbeziehen. Schließlich geht es nicht nur um pures Glück, sondern auch um Wahrscheinlichkeiten und Statistiken.
  • Tipp 3: Es gibt mittlerweile auch eine Software, die mithilfe der letzten Ergebnisse beim Lottospielen die nächsten Zahlen durch eine Wahrscheinlichkeitsrechnung ausgeben kann – allerdings ist der Kauf des Programms keine Garantie dafür, dass man auch wirklich im Lotto gewinnt. Immerhin ist das Ergebnis nur recht wahrscheinlich, aber nicht sicher.
  • Tipp 4: Manchmal sollte man einfach auf sein Bauchgefühl hören und die Zahlen auf dem Lottoschein willkürlich auswählen. Nicht selten haben Spieler den Jackpot geknackt, weil sie sich nicht so viele Gedanken um die Zahlen gemacht haben. Manchmal ist der Weg des geringsten Widerstandes einfach auch der beste.
  • Tipp 5: Beliebte Lottozahlen wie 19, 7,9 und 3 sollte man lieber meiden, weil sie von besonders vielen Spielern getippt werden. Stattdessen kann man sich zwischen den Zahlen 32 und 49 austoben, weil sie in der Regel höhere Gewinnchancen mit sich bringen – allerdings gibt es auch hier keine Garantie dafür, dass die Zahlen den Jackpot knacken.
  • Tipp 6: Am besten nimmt man an den Lottospielen teil, die einen besonders hohen Gewinn abwerfen. Denn je mehr Millionen im Pott sind, desto höher sich auch die Chancen zu gewinnen. Vor allem besonders unbeliebte Zahlen (u.a. 14, 15, 20, 22, 29, 35, 36, 42, 43 und 45) erzielen nicht selten auch sehr hohe Gewinne – eine Garantie für den Gewinn gibt es jedoch nicht.

Ein Kommentar

  1. Peter 29. April 2012

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.