Mac OS X: Benutzer automatisch anmelden und direkt bis zum Schreibtisch durchstarten

Beim Start des Macs muss stets das Benutzerkennwort eingegeben werden. Das ist zwar sicher, aber überaus lästig, wenn der Rechner alleine genutzt wird. Mit folgendem Trick lässt sich die Anmeldung automatisieren.

Um beliebige Benutzer automatisch anzumleden, klicken Sie aufs Apfelsymbol und rufen den Befehl „Systemeinstellungen“ auf.  Dann klicken Sie auf „Anmeldeoptionen“ und wählen aus der Liste „Automatische Anmeldung“ den Benutzernamen aus, der automatisch angemeldet werden soll. Abschließend geben Sie noch das Kennwort dieses Benutzers ein. Das war’s. Ab sofort wird dieser Benutzer autmatisch angemeldet – nach dem Einschalten landen Sie sofort auf dem Mac-Schreibtisch.

Übrigens: Sollte die Schaltfläche „Anmeldeoptionen“ grau und nicht anklickbar sein, müssen Sie zuerst auf das kleine Schlosssymbol klicken und den Befehl freigeben.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.