Mac OS X Snow Leopard kostenlos: Apple verschenkt Snow Leopard an MobileMe-Nutzer

MobileMe ist out. Am 30.06.2012 wird MobileMe endgültig abgeschaltet. Stattdessen gibt es von Apple die iCloud. Und da längst noch nicht alle MobileMe-Nutzer auf iCloud umgestiegen sind, wird der Umstieg mit einem Geschenk versüßt. Apple schenkt allen MobileMe-Nutzer, die bisher noch nicht den Wechsel auf iCloud gewagt haben, eine Vollversion von Mac OS X Snow Leopoard im Wert von 29,- Euro.

Das kostenlose Mac-Betriebssystem OS X Snow Leopard gibt es unter der Adresse www.me.com/snow-leopard/. Hier müssen Sie nur Ihre MobileMe-Logindaten angeben – und schon erhalten Sie nach wenigen Tagen per Post eine DVD mit OS X Snow Leopard. Die Aktion läuft bis einschließlich 15.06.2012.

Apple hat auch einen guten Grund, den MobileMe-Nutzer Snow Leopard anzubieten. Denn im Gegensatz zu MobileMe läuft der Nachfolger „iCloud“ erst ab OS X 10.7 (Lion). Da Lion allerdings ausschließlich über den Mac-App-Store vertrieben wird, den es erst seit 10.6 (Snow Leopard) gibt, wäre sonst ein doppeltes Upgrade notwendig. Wer also noch ein alte Leopard-Version (10.5) oder älter nutzt, kommt als MobileMe-Nutzer in den Genuss eines kostenlos Upgrades direkt auf die Version 10.7.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.