Mac: Sonderzeichen eingeben unter Mac OS X

Sie sind vom Windows-Rechner auf einen Mac umgestiegen? Dann sind Sie sicher auch schon über das Problem gestolpert, bestimmte Sonderzeichen über die Mac-Tastatur einzugeben. Denn während auf den Windows-Tastaturen die wichtigsten Sonderzeichen noch auf den Tasten aufgedruckt waren, gibt sich die Mac-Tastatur minimalistisch. Auf der Mac-Tastatur sind die meisten Sonderzeichen nicht auf Anhieb zu finden. Wir zeigen, wie einfach man trotzdem an die wichtigsten Sonderzeichen kommt.

Eckige Klammern, Backslash, Tilde & Co.

Auf der Mac-Tastatur fehlen zum Beispiel die Abbildungen für gängige Sonderzeichen wie eckige Klammern ([ und ]), der Backslash (\), das Pipe-Symbol (|) oder das Tilde-Zeichen (~). Für diese und weitere gängige Sonderzeichen haben wir hier für Sie eine Übersicht der Mac OS Sonderzeichen und der zugehörigen Tastenkombinationen zusammengestellt.

ZeichenBeschreibungTastenkombination
~Tilde[Alt][N]
[⌥][N]
und danach Leertaste
@At-Zeichen[Alt]L[]
[⌥][L]
Euro-Zeichen[Alt][E]
[⌥][E]
£Pfund-Zeichen[alt][shift][4]
[⌥][⇧][4]
®Registered[Alt][R]
[⌥][R]
©Copyright[Alt][G]
[⌥][G]
TM, Trademark[alt][shift][D]
[⌥][⇧][D]
Apple-Logo, Apfelsymbol[alt][shift][+]
[⌥][⇧][+]
Promille[alt][shift][E]
[⌥][⇧][E]
Summe, Summenzeichen[alt][W]
[⌥][W]
πPi[alt][P]
[⌥][P]
Unendlich[alt][,]
[⌥][,]
[Eckige Klammer auf[Alt][5]
[⌥][5]
]Eckige Klammer zu[Alt][6]
[⌥][6]
{Geschweifte / geschwungene Klammer auf[Alt][8]
[⌥][8]
}Geschweifte / geschwungene Klammer zu[Alt][9]
[⌥][9]
|Pipe-Symbol[Alt][7]
[⌥][7]
\Backslash[alt][shift][7]
[⌥][⇧][7]
Deutsche Anführungszeichen unten[alt][shift][W]
[⌥][⇧][W]
Deutsche Anführungszeichen oben[alt][2]
[⌥][2]
Deutsches einfaches Anführungszeichen unten[alt][S]
[⌥][S]
Deutsches einfaches Anführungszeichen oben[alt][#]
[⌥][#]
»Französisches Anführungszeichen Anfang[alt][shift][Q]
[⌥][⇧][Q]
«Französisches Anführungszeichen Ende[alt][Q]
[⌥][Q]
Einfaches französisches Anführungszeichen Anfang[alt][shift][N]
[⌥][⇧][N]
Einfaches französisches Anführungszeichen Ende[alt][shift][B]
[⌥][⇧][B]

Mac-Tastaturübersicht für alle Sonderzeichen und Tastenkombinationen

Keine Frage: Tastenkombinationen sind eine feine Sache. Aber nur, wenn sie durch regelmäßiges Anwenden praktisch in Fleisch und Blut übergehen. Für selten verwendete Sonderzeichen kann man sich unmöglich die ganzen Shortcuts merken. Muss man auch nicht. Denn auf jedem Mac gibt es eine praktische Tastaturübersicht. Die zeigt sehr anschaulich, wo die ganzen Sonderzeichen versteckt sind.

Um die Tastaturübersicht einzublenden, klicken Sie in den Systemeinstellungen auf Tastatur. Anschließend setzen Sie einen Haken bei Tastatur- und Zeichenübersicht in der Menüleiste anzeigen.

Jetzt erscheint oben rechts in der Menüleiste der Button für die Tastaturübersicht. Über den Befehl Tastaturübersicht einblenden erscheint eine kleine Bildschirmtastatur. Das Beste daran: Sobald Sie die Tasten [shift], [alt] oder [cmd] oder eine Kombination davon gedrückt halten, erkennt man sofort, auf welchen Tasten die jeweiligen Sonderzeichen liegen und mit welcher Tastenkombination sie eingegeben werden.

 

Hier eine Übersicht der Tastaturbelegungen der Mac-Tastatur:

Mac Standard-Tastaturbelegung

Mac-Tastaturbelegung bei gedrückter [alt]-Taste

Mac-Tastaturbelegung bei gedrückter [ctrl]-Taste

Mac-Tastaturbelegung bei gedrückter [shift]-Taste

Mac-Tastaturbelegung bei gedrückter [alt]- und [shift]-Taste

Mac-Tastaturbelegung bei gedrückter [cmd]- und [shift]-Taste

Mac-Tastaturbelegung bei gedrückter [fn]-Taste

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.