Macfox: Ein Firefox im Apple-Safari-Kleid

So ein Apple Macintosh ist schon eine feine Sache: Die Mac-OS-X-Oberfläche sieht einfach nur gut aus. Auch im Inneren hat so ein Mac einiges zu bieten. Für das Surfen im Internet steht der auf dem Konquerer basierende Webbrowser Safari zu Verfügung.

Wie wäre es dann mit einem Firefox im Look-and-Feel von Apples Safari-Browser? Das haben sich auch die Entwickler von Macfox gedacht und eine Firefox-Variante entwickelt, die nicht nur wie der Safari-Browser aussieht, sondern sich auch so verhält. Derzeit steht die spezielle Firefox-Variante allerdings nur für Mac OS X zur Verfügung.

Allerdings scheinen die Entwickler von Macfox vom Andrang auf die Firefox-Variante zurzeit überrannt zu werden. Die Webseite mit allen Infos und zum Download ist zurzeit hoffnungslos überlastet. Na, das ist zumindest ein Zeichen, das Macfox bei den Usern ankommt.

>> Hier geht’s zur Macfox-Webseite

macfox.pngMacfox „nur“ als Skin

Wer auch seinen Windows- oder Linux-Firefox im Mac-Design darstellen möchte, kann auch den „normalen“ Macfox-Skin verwenden. Damit sieht der Firefox auf jedem Betriebssystem so aus wie auf dem Apple. Zugegeben, schick ist der Feuerfuchs ja damit.

>> Hier gibt’s Macfox als Skin für alle Feuerfüchse

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.