Mehrseitige Excel-Tabellen mit einem Word-Dokument verknüpfen

Es kommt oftmals vor, dass beispielsweise in einem Bericht, der in Word geschrieben wird, Daten aus Excel eingefügt werden sollen. Dies führt immer dann zu Komplikationen, wenn sich die Daten aus Excel nicht auf einer Seite in Word Platz finden. Es gibt jedoch einen kleinen Trick, mit dem sich auch große Excel-Tabellen in Word einfügen lassen. Dabei wird die Tabelle nicht alles Ganzes, sondern in einzelnen Teilen in Word eingefügt.

Öffnen Sie zunächst die Excel Tabelle, aus der Sie Daten in Word einfügen möchten. Markieren Sie in der Tabelle anschließend einen Bereich, der von der Höhe und der Breite auf eine Dokumentenseite in Word passt. Kopieren Sie den markierten Bereich mit der Tastenkombination [Strg] + [C]. Öffnen sie nun das entsprechende Word-Dokument, in das die Tabelle eingefügt werden soll. Bewegen sie den Cursor an die Stelle, an welche der Beginn der Tabelle kommen soll.

Falls Sie Word 2010 oder Word 2007 verwenden, gehen Sie nun auf das Register „Start“ und anschließend in die Gruppe „Zwischenablage“. Unterhalb des Menüs „Einfügen“ befindet sich ein kleiner Pfeil mit dem Sie ein Menü aufklappen können. Wählen Sie in diesem den Befehl „Inhalte einfügen“ aus. Falls Sie eine Version vor Word 2007 einsetzen, dann nutzen Sie bitte direkt den Befehl „Bearbeiten | Inhalte einfügen“. Im Anschluss öffnet sich ein Dateifeld, indem Ihnen verschiedene Formate angezeigt werden. Markieren Sie in der Liste den Eintrag „Microsoft Excel |Arbeitsblatt-Objekt“. Je nachdem welche Version von Word Sie verwenden, kann der Eintrag auch eine leicht abgeänderte Bezeichnung haben. Sie können zudem noch entscheiden, ob eine Verknüpfung zur betreffenden Excel-Datei hergestellt werden soll oder ob nur die reinen Daten der Tabelle einzufügen sind. Um lediglich die Daten einzufügen, wählen Sie die Option „Einfügen“ und für eine Verknüpfung „Verknüpfung einfügen“ aus. Anschließend können Sie die Änderungen mit einem Klick auf „OK“ bestätigen.

Im Anschluss erscheint nun der erste Teil der Excel Tabelle im betreffenden Word-Dokument. Gehen Sie nun zur nächsten Seite des Dokuments bzw. fügen sie eine neue Seite in das Dokument ein. Nun befinde sich der Cursor an der Position an, welcher der zweite Teil der Tabelle eingefügt werden soll. Wiederholen Sie nun die genannten Schritte so oft, bis die gesamte Tabelle in Word eingefügt ist.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.