Microsoft Office 365 kostenlos für Schüler und Studenten

Noch Schüler oder Student? Dann müssen Sie sich Microsofts Office 365 nichts bezahlen. Im Rahmen des weltweiten „Student Advantage“ gibt es das komplette Office-Paket für (fast) alle Schüler und Studenten kostenlos. Statt sonst 12,90 pro Monat landet Office gratis auf dem eigenen Rechner.

Macht meine Schule oder Uni mit?

Damit es klappt, muss die Schule oder Uni allerdings am DreamSpark-Programm von Microsoft mitmachen und über die entsprechenden Lizenzen verfügen. Über 35.000 Bildungseinrichtungen machen bereits mit. Ob die eigene Schule oder Universität mit dabei ist, erfährt man auf der Webseite

www.dreamspark.com/Student/Default.aspx?tab=2#TabbedPanels1

Hier einfach nach dem Namen der Bildungseinrichtung suchen. Ist die eigene Schule oder akademische Einrichtung nicht dabei, einfach mal beim Rektor oder Schulleiter fragen, ob und unter welchem Namen die Schule daran teilnimmt.

 

Falls ja, bekommt kam gratis die ProPlus-Version von Office 365, die folgende kostenlose Office-Programm beinhaltet:

  • Word
  • PowerPoint
  • Excel
  • Lync
  • OneNote
  • Outlook
  • Publisher
  • Access

Für den Download müssen Sie auf der Seite www.dreamspark.com/Student/Default.aspx?tab=2 ein Studentenkonto einrichten und mithilfe Ihrer Schul-E-Mail-Adresse, einem Verifizierungscode oder per ISIC-Karte den Studentenstatus verifizieren. Das einmal eingerichtete Konto ist danach ein Jahr gültig.

Auf der Seite www.dreamspark.com/Student/Software-Catalog.aspx gibt es weitere Gratissoftware von Microsoft. Kostenlos downloaden kann man hier vor allem Entwicklungs- und Designtools wie:

  • Visual Studio
  • Visual Basic
  • Visual C#
  • Windows Embedded
  • Mathematics
  • Robotics Developer Studio
  • Kudo Game Lab
  • XNA Game Studio
  • Windows Server
  • SQL Server

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.