Microsoft Update KB 2607712: Fix für das DigiNotar-Zertifikatsproblem

Der DigiNotar-Skandal hat in der Internetgemeinde hohe Wellen geschlagen (wir berichteten). Wer das gefälschte Zertifikat bisher nicht manuell entfernt hat (wie’s geht, steht hier), bekommt jetzt von Microsoft das passende Update nachgeliefert. Der Patch KB 2607712 eleminiert das Problem und entfernt das gefälschte Zertifikat.

Den Patch für das DigiNotar-System gibt’s für alle Windows-Systeme, von Windows XP über Vista und Windows 7 bis zum Windows Server 2003 und 2008. Ist die Windows-Update-Funktion aktiviert, erhalten Sie das Update automatisch übers Windowsupdate. Wer den Patch manuell installieren möchte, findet die Downloadadressen auf der Microsoft-Webseite zum Update KB 2607712. Achten Sie darauf, nur den Patch für das richtige Windows-System herunterzuladen und zu installieren, etwa für Windows 7 64 Bit oder Windows 7 32 Bit.

Probleme? Patch KB 2607712 wieder deinstallieren und entfernen

Einige Anwender berichten von Problemen mit dem Patch 2607712. Mitunter lassen sich zum Beispiel einige Internetseiten nicht mehr aufrufen. In diesem Fall könnte es helfen, den Patch wieder zu entfernen. Hierzu wechseln Sie zum Beispiel bei Windows 7 in die Systemsteuerung in den Bereich „Programme | Programme und Funktionen | Installierte Updates“. Dort können finden Sie weiter unten im Bereich „Microsoft Windows“ den Eintrag „Update für Microsoft Windows (KB2607712)“. Zum Entfernen des Updates markieren Sie den Eintrag und klicken auf „Deinstallieren“.

Doch Vorsicht: Der Patch KB2607712 ist wichtig, damit Sie vor dem gefälschten DigiNotar-Zertifikat sicher sind. Führen Sie die Deinstallation nur als letzten Rettungsweg durch. Und entfernen Sie danach – wie hier beschrieben – das gefälschte Zertifikat manuell aus dem Zertifikatsspeicher des Browsers. Wiederholen Sie nach einiger Zeit das Windows Update, um den Sicherheitspatch erneut zu installieren.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.