Mit dem „Simple File Encryptor“ schnell, einfach und ohne Installation Dateien und Verzeichnisse verschlüsseln.

Der Schutz von sensiblen Daten, Dokumenten und Kommunikation ist und bleibt ein großes Thema. Mittlerweile werden viele Verschlüsselungsprogramme auch kostenlos angeboten. Leider sind nicht alle Programme leicht zu bedienen und erfordern meist eine Installation. Damit sind sie für einen mobilen Einsatz nicht ohne weiteres geeignet. Für den Simple File Encryptor gilt dies nicht. Das 1,8 MB große Programm ist ohne Installation nutzbar und lässt sich daher prima auf einen USB-Stick oder eine Speicherkarte herunterladen.

Die Vorteile

Ein weiterer Vorteil des Programms ist die Einbindung ins Kontextmenü. So kann man ganz bequem per Rechtsklick einzelne Dateien oder auch ganze Ordner verschlüsseln und entschlüsseln. Auch eine automatische Verschlüsselung ist möglich.

Sichere 256-Bit AES-Verschlüsselung

Alle Daten werden mit einer AES-256-Bit-Verschlüsselung versehen, die in den USA für staatliche Dokumente mit höchster Geheimhaltungsstufe zugelassen ist.

Programmdownload

Das Programm Simple File Encryptor können Sie auf der Webseite von Turnssoft.com kostenlos herunterladen. Klicken Sie einfach auf den Button Download und folgen Sie den weiteren Anweisungen.

Sollte das Programm nach dem Download nicht sofort starten, dann starten Sie es per Doppelklick auf die Startdatei in Ihrem Zielordner.

Direkte Texteingabe für Kurznachrichten

Kleine Texte oder Nachrichten können Sie direkt im Register Encrypt Text – AES vornehmen. Tippen Sie die Nachricht in den Bereich Text Input/Output ein und klicken dann auf Encrypt.

Geben Sie ein Passwort mit mindestens neun Zeichen ein und bestätigen Sie den Verschlüsselungsvorgang mit der Schaltfläche OK.

Danach speichern Sie die Nachricht in einem Ordner Ihrer Wahl.

Zum Entschlüsseln der Datei starten Sie das Programm und klicken auf der Registerkarte Encrypt Text – AES auf die Schaltfläche Decrypt.

Navigieren Sie per Windows Explorer zur verschlüsselten Datei, markieren Sie sie und bestätigen Sie die Auswahl mit Öffnen. Danach geben Sie das Passwort ein und schon wird der Text im Bereich Text Input/Output angezeigt.

Verschlüsselung einzelner Dateien oder eines Ordners

Größere Dateien oder gesamte Ordner verschlüsseln Sie problemlos über die Registerkarte Encrypt a File – AES.

Nehmen Sie zuerst die Einstellungen im rechten Bereich vor. Hier stellen Sie ein, ob eine Einzeldatei (File) oder ein ganzer Ordner (Folder) verschlüsselt werden soll. Außerdem können Sie noch folgende Einstellungen vornehmen:

  • Datenkompression ein-/ausschalten (Compress Off/On)
  • Originaldatei behalten oder löschen (Keep Originals / Remove Originals)
  • Unterverzeichnisse beachten (Sub Directiories)

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Encrypt um die Datei auszuwählen, den Ausgabeordner festzulegen und letztendlich das Passwort zu vergeben.

Um verschlüsselte Einzeldateien oder Ordner wiederherzustellen, nutzen Sie einfach die Schaltfläche Decrypt.

Automatische Verschlüsselung per Encrypt Box

Für die automatische Verschlüsselung von Dateien, nutzen Sie die Registerkarte Encrypt Box.

Legen Sie zuerst den Speicherpfad (Path) und das Verzeichnis an, in die die zu verschlüsselnden Dateien abgelegt werden sollen. Dann wählen Sie auf der rechten Seite weitere Feineinstellungen per Checkbox aus. Der Mausklick auf den Start-Button öffnet das Passwort-Dialogfenster. Geben Sie ein entsprechendes Passwort ein und bestätigen Sie mit OK.

Natürlich können Sie auch mehrere Encrypt-Boxen anlegen.

Bitte denken Sie daran, über das Menü Settings den automatischen Programmstart zu aktivieren, damit die automatische Verschlüsselung auch funktioniert. Sie können natürlich das Programm Simple File Encryptor auch jedes mal manuell starten.

Alle Dateien die in diesem Ordner abgelegt werden, egal ob per Drag & Drop oder per Speichern unter, werden automatisch verschlüsselt. Ist die Option Keep Originals aktiviert, wird hier auch die unverschlüsselte Datei zusätzlich abgelegt.


Alle verschlüsselten Dateien können Sie natürlich auch per E-Mail versenden, oder in die Cloud hochladen. Außerdem muss jeder mit dem Sie Ihre Dateien teilen, dieses Verschlüsselungsprogramm besitzen.

Keine Chat- oder Sprachverschlüsselung möglich

Chat- oder Messengerprogramme lassen sich mit Simple File Encryptor nicht verschlüsseln. Am besten nutzen Sie für eine gesicherte Chatverbindung das Gratis-Programm PhoneCrypt. Hiermit lassen sich auch Sprachverbindungen verschlüsseln und die Sprachqualität ist genau so gut wie bei Skype.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.