Mit Windows ins Internet: Das brauchen Sie zum Surfen

Ohne das Internet geht im PC-Bereich fast nichts mehr. Das weltweite Netz ist heute bereits so selbstverständlich wie Radio und Fernsehen. Nachrichten lesen, E-Mails verschicken, online spielen oder mit Freunden plaudern – das Web bietet unzählige Möglichkeiten zur Kommunikation, zur Information oder einfach nur zum Zeitvertreib. Windows ist optimal auf das World Wide Web vorbereitet und bringt alles mit, was zum Surfen notwendig ist – inklusive Firewall, Spywareschutz und anderen Sicherheitsvorkehrungen.

Das brauchen Sie zum Surfen

Einen Zugang zum Internet herzustellen ist nicht schwierig. Am einfachsten ist der Internetzugang per DSL-Leitung. Hierfür brauchen Sie lediglich folgende Komponenten:

  • DSL-Anschluss

Ein DSL-Anschluss ist die am weitesten verbreitete Art, mit dem PC ins Internet zu gehen. DSL-Anschlüsse erhalten Sie von allen großen Internetprovidern, etwa T-Online (www.t-online.de), Arcor (www.arcor.de), 1&1 (www.1und1.de) oder Freenet (www.freenet.de).

  • DSL-Router

Der DSL-Router (gesprochen: Ruter) stellt über die DSL-Leitung die Verbindung zum Internet her. Alle per Netzwerkkabel oder WLAN an den Router angeschlossenen PCs können damit direkt ins Internet. Am DSL-Router müssen lediglich die Zugangsdaten des Internetproviders eingetragen werden

  • Netzwerkanschluss im PC

Damit der PC über den DSL-Router ins Internet gelangen kann, muss der Rechner mit dem DSL-Router verbunden sein. Hierzu reicht eine normale Netzwerkkarte mitsamt Netzwerkkabel oder eine WLAN-Netzwerkkarte für den drahtlosen Verbindungsaufbau.

Weitere Zugangsmöglichkeiten

DSL ist nicht die einzige, aber die bei weitem einfachste und schnellste Möglichkeit, im Internet zu surfen. Als Alternative zu DSL können Sie auch per Modem oder ISDN ins Internet gelangen. Hierzu reicht ein einfacher analoger Anschluss für das Modem oder ein ISDN-Telefonanschluss aus. 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.