Modische Frühlings-Accessoires: Bedruckte Tücher mit Motiven bekannter Maler

Der Frühling steht vor der Türe und das neue Jahr erwacht langsam aus der Winterpause. Sobald die Tage wieder länger und Hosen und Shirts kürzer werden, hält eine neue Mode-Philosophie Einzug. Umstandskleidung, welche in erster Linie eine wärmende Funktion erfüllt, findet sich nun auf Speicher und Co. verstaut, während das Kopfzerbrechen um die neuesten Trends und aktuelle Frühjahrs-Kollektionen beginnt. Jeder möchte ein Stück weit aus der Masse herausstechen, mit der Zeit gehen oder sich zumindest in seiner Haut so wohl wie möglich fühlen. Hier muss es nicht immer das neueste Designer-Stück sein. Oft verhelfen kleine Details und raffinierte Accessoires zum außergewöhnlichen und einzigartigen Look.

Kleine Details mit großer Wirkung

Die Wirkung geschickt platzierter Accessoires, hat sicherlich jeder bereits selbst einmal erlebt. So tritt ein auffälliger Schal, eine Brosche an der richtige Stelle oder der ungewöhnliche Farbakzent am Körper, bewusst in den Vordergrund und macht aus gewöhnlichen Outfits, zuweilen wahre Eyecatcher. Bunte Schnürsenkel beispielsweise, sind seit geraumer Zeit in der Mode und verwandeln so manchen grauen Treter in ein Fashion-Objekt. Zieht sich die jeweilige Farbe dann durch das gesamte Outfit, so entsteht mit wenig Geld und Aufwand, ein in sich stimmiger Look mit Persönlichkeit. An einem normalen Sweatshirt, lassen sich problemlos die Standard-Kapuzenbänder durch farbige ersetzen und ein bunter Gürtel, findet sich heute in beinahe jedem größeren Modegeschäft. Zum Abschluss einen passenden Ohrstecker, Armband oder sonstigen Schmuck angelegt, wird aus dem vorher unauffälligen Outfit, ein schlüssiges und durchdachtes Gesamtwerk. Hierbei geht die Arbeit mit Farbakzenten, zusätzlich auf die Jahreszeit Frühling ein, welche symbolisch für das Aufblühen und die wiederkehrende Vitalität steht. Die Farbpalette darf hier nach Herzenslust ausgeschöpft werden – solange sich ein Ton durch das gesamte Outfit zieht und sparsam aber bewusst dosiert ist, wirkt nichts zu grell oder deplatziert.

Tücher mit Motiven von AWG

Kostengünstige Accessoires mit Blickfang-Garantie, sind bedruckte Tücher. Sie können klassisch um den Hals, als Einstecktuch, am Gürtel, auf dem Kopf und überall sonst getragen werden, wo Platz dafür ist. Die federleichten Textilien, überzeugen hierbei durch farbenfrohe Muster, außergewöhnliche Designs und eine große Portion Leichtigkeit. Kaum eine Maßnahme lockert das eigene Outfit effektiver auf, als ein AWG-Tuch. Dass die kleinen Hingucker dabei zeitlos sind und nahezu jeden Stil spielend mit dem nötigen Touch unterfüttern, macht sie zum sicheren Griff für Einsteiger und Stil-Experten gleichermaßen. Selbst auf den großen Laufstegen der Modemetropolen, finden sich Tücher regelmäßig, und verpassen den Kollektionen einen Hauch Frühling.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.