Musik und andere Klänge für die eigene Homepage/den Blog

Webseiten und Podcasts werden gerne mit Musik untermalt oder mit Klangeffekten aufgewertet. Wer aktuelle Musik – etwa einen Titel der Beatles – in seinen Podcast einbinden möchte, muss hierzu die Genehmigung der Urheber bzw. des Rechteinhabers einholen. Lizenzen zum Veröffentlichen geschützter Werke erhalten Sie bei der GEMA (www.gema.de); im GEMA-Lizenzshop gibt es auch ein spezielles Lizenzmodell für Podcasts.

Es geht aber auch kostenlos. Viele Musiker veröffentlichen ihre Songs unter der sogenannten Creative-Commons-Lizenz. Hiermit können Künstler ihre Stücke zur freien Verwendung zur Verfügung stellen. Eine Übersicht frei erhältlicher Musik und Klangeffekte finden Sie auf folgenden Webseiten:

 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.