Netiquette – Benimmregeln im Usenet/IRC

Wie beim Live-Chat im Internet Relay Chat (IRC) gibt es auch im Usenet eine sogenannte Netiquette, Benimmregeln für das Miteinander in den Diskussionsgruppen. Die Netiquette ist schriftlich festgelegt und in den Newsgroups news.announce.newusers bzw. de.newusers.infos zu finden.

Eine der wichtigsten Grundregeln im Usenet: Ein Beitrag sollte nie zu lang und ausschweifend geraten, da jeder Artikel im Netz tausendfach kopiert wird und somit jede Menge Speicherplatz schluckt. Fassen Sie sich kurz, und achten Sie beim Beantworten von Nachrichten darauf, daß die zitierte Textpassage nicht länger als die eigentliche Antwort ausfällt. Auch digitale Signaturen (Unterschriften unter einem Artikel) sollten nicht mehr als zwei Zeilen umfassen.

Die Netiquette regelt auch das Kritisieren fremder Artikel. Jedwede Kritik an den Äußerungen anderer Anwender sollten Sie nur sehr vorsichtig äußern und niemals beleidigend oder ausfallend werden. Auch Arroganz und Überheblichkeit gegenüber weniger erfahrenen Anwendern ist in Newsgroups Fehl am Platze. Wenn Sie diese Hinweise beachten, werden Sie in den Newsgroups jede Menge interessante und informative Diskussionen verfolgen können. (Stand: 1998)

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.