Neue Benutzerkonten anlegen

Jeder Nutzer von Windows sollte ein eigenes Benutzerkonto erhalten. Um Familienmitgliedern, Freunden oder Mitarbeiten ein eigenes Konto einzurichten, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Öffnen Sie die Systemsteuerung mit Start | Systemsteuerung, und klicken Sie auf Benutzerkonten und Jugendschutz.

2. Klicken Sie auf Benutzerkonten hinzufügen/entfernen.

3. Im folgenden Fenster sind alle derzeit eingerichteten Benutzerkonten aufgeführt. Um ein neues Konto einzurichten, klicken Sie auf Neues Konto erstellen.

4. Tragen Sie anschließend den Namen für das Konto ein, und wählen Sie die Option Standardbenutzer. Als Standardbenutzer können Sie Windows normal nutzen und Programme starten oder den Desktop individuell einrichten. Nicht gestattet ist jedoch der Zugriff auf die Einstellungen anderer Benutzer oder das Verändern der Windows-Systemeinstellungen, die die Sicherheit des Computers gefährt. Diese Änderungen sind nur Administratoren vorbehalten.

5. Anschließend sollten Sie das Konto mit einem Kennwort schützen. Hierzu klicken Sie auf das neue Konto und anschließend auf Kennwort erstellen.

6. Geben Sie zweimal das gewünschte Kennwort ein und teilen Sie dem neuen Nutzer das Kennwort mit. Kennwörter werden gerne schon mal vergessen. Daher können Sie im Feld Kennworthinweis eingeben eine Gedächtnisstütze zum Passwort eingeben.

7. Mit einem Mausklick auf Kennwort erstellen schließen Sie die Passworteingabe ab. Das vergebene Kennwort kann später nur der Benutzer selbst oder ein Administrator wieder ändern.

Sehr interessant ist die Möglichkeit, jedem Benutzer ein eigenes kleines Erkennungsbildchen zu vergeben. Klicken Sie hierzu auf Bild ändern, und wählen Sie das gewünschte Symbol aus. Neben den Vorschlägen von Windows können Sie per Mausklick auf Nach weiteren Bildern suchen auch jedes beliebige Foto verwenden, das sich auf der Festplatte befindet.

Sobald die Einrichtung des neuen Benutzerkontos abgeschlossen ist, kann der neuen Benutzer sich auch sofort bei Windows anmelden. Im Anmeldefenster genügt hierzu ein Klick auf das eigene Benutzerbild. Nach der Eingabe des Zugangskennworts gelangt der neue Benutzer zu „seinem“ ganz persönlichen Windows.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.