Neue Firmware für Motorola Handys

Nicht nur für den PC und Windows gibt es regelmäßig neue Software-Updates, Patches und neue Firmware-Versionen. Auch Ihr Motorola-Handy lässt sich bequem updaten. Motorola bietet hierzu im Internet für alle gängigen Modelle die passenden Updates, Patches und Firmware-Dateien zur Verfügung. Die Firmware ist so etwas wie das Grund-Betriebssystem des Handys und steuert alle wichtige Funktionen. Umso wichtiger, dass die Firmware stets aktuell ist.

Zunächst gilt es, die aktuelle Firmware-Version des eigenen Motorola-Handys herauszufinden. Vielleicht ist es ja bereits auf dem neuesten Stand. Um die Firmwareversion zu ermitteln, gibt es zwei Möglichkeiten:

– Gehen Sie in das Menü Menü -> Einstellungen -> Telefonstatus -> Weitere Info -> SW-Version. Dort verrät Ihnen Ihr Motorola-Handy die aktuelle Softwareversion und Firmware-Version.

– Noch schneller geht’s, wenn Sie einfach den Code *#9999# eingeben.

Sobald Sie die aktuelle Versionsnummer für Ihr Motorola-Handy ermittelt haben, können Sie auf der Webseite von Motorola nachschauen, ob eine neuere Version vorliegt. Für alle wichtigen Motorola-Modell wie RAZR V3i, RAZR V3x, RAZR V3, SLVR L7, L6, PEBL U6, V600, E100, E1070, V1050, V980, e770v, L2 oder V200 stellt Motorola kostenlos Firmware-Updates zur Verfügung. Auf der Webseite müssen Sie nur Ihr Motorola-Handy-Modell auswählen, und schon kann der Download beginnen.

>> Neue Firmware bei Motorola downloaden

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.