Pfiffige Haushaltstipps für den Alltag

Ein jeder wird sich ab und an über viele kleinere Schwierigkeiten im Haushalt aufregen und diesem Problem mehr oder weniger hilflos gegenüberstehen. So zum Beispiel, wenn Lebensmittel in eine Dose gelegt werden, sich jedoch der passende Deckel einfach nicht finden lässt. Wie diesen kleineren Problemen durch wenige Schritte ganz unkompliziert entgegengewirkt werden kann, wird im Folgenden aufgezeigt.

Dosen mit Zahlen versehen

Wer den passenden Decken zu einer Dose einfach nicht finden kann, der sollte vorab einiges an Vorarbeit leisten. Am besten ist es, wenn sowohl Deckel als auch Dose mit einem Aufkleber versehen werden, die entweder zusammengehörige Buchstaben oder Zahlen abbilden. So lassen sich die zusammengehörende Paare immer schnell wiederfinden.

Kleine Vasen mit Reis reinigen

In kleine Vasen kommt man mit Bürste oder Lappen kaum herein. Leicht reinigen lassen sie sich trotzdem. Und zwar mit Reiskörnern. Füllen Sie die Vase mit einigen Reiskörnern, füllen Sie etwas Spülwasser hinzu, halten Sie mit dem Daumen die Öffnung zu, und schütteln Sie das Ganze kräftig. Die Reiskörner sorgen dafür, dass die Vase bis in die letzte Ritze gereinigt wird.

Wo sollen Einkaufstüten gelagert werden?

Viele Menschen kaufen sich bei jedem Einkauf neue Plastiktüten, um die eingekauften Waren sicher nach Hause transportieren zu können. Da die kleinen und praktischen Tüten auch bezahlt wurden, möchten viele diese Tüten nicht einfach wegschmeißen. Doch wo sollten diese unzähligen Plastiktüten am besten gelagert werden? Hierfür eignen sich Bügel am ehesten. Die Täten können ganz einfach an den Bügel geklammert und in einem Abstellraum gehängt werden. So lassen sich die Tüten immer schnell finden und nehmen nur wenig Platz weg.

Olivenöl richtig lagern

Wer darauf achtet, sein Olivenöl nur an dunklen Orten zu lagern und es keinesfalls direkt an den Herd zu stellen, der wird bis zu 18 Monate auf frisches Olivenöl zurückgreifen können.

Braunen Zucker auflockern

Wer sich schon öfter darüber aufgeregt hat, dass Brauner Zucker mit der Zeit verklumpt ist, der kann und sollte Trockenpflaumen mit in die Verpackung geben und diese verschließen. Am besten wird der Zucker zusätzlich in einem kühlen Behältnis aufbewahrt.

Bretter rutschfest machen

Sehr entnervend ist es ebenfalls, wenn in der Küche da große Schneidebrett andauernd verrutscht. Hier hilft es, ein Stück Küchenpapier zu nehmen und dieses leicht anzufeuchten und unter das Schneidebrett direkt auf die Arbeitsfläche zu legen. Darauf wird das Brett gepresst und es sollte nicht mehr verrutschen können.

Ein Kommentar

  1. Helen 28. Juni 2013

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.