Phishing – Auf der Jagd nach Kennwörtern

Webbetrüger versuchen über das sogenannte Phishing (gesprochen: Fisching) im wahrsten Sinne des Wortes nach Passwörtern zu fischen. Und das geht so: Der Webbetrüger schickt Ihnen eine gefälschte E-Mail, die einen gefälschten Internet-Link enthält. Der Link führt zu einer manipulierten Internetseite, die exakt aussieht wie die Webseite Ihrer Onlinebank.

Dahinter verbirgt sich jedoch die Webseite des Betrügers, der Sie zur Eingabe von Kennwörtern, PIN- und TAN-Nummer auffordert. Werden die Daten tatsächlich eingegeben und abgeschickt, landen sie direkt in den Armen des Webbetrügers. 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.