Punkte in Flensburg abfragen – So geht’s

Punkte in Flensburg? Das ist schlecht, denn ab einer gewissen Punktzahl ist der Führerschein futsch. Bei acht Punkten zieht das  Kraftfahrt-Bundesamt den Führerschein ein. Stellt sich nur die Frage, wie viele Punkte man derzeit in Flensburg hat? Das lässt sich leicht herausfinden. Das Kraftfahrt-Bundesamt informiert kostenlos über die Eintragungen und Punkte in der Flensburger Verkehrssünderkartei. Online oder per Post.

Punktestand online abfragen per AusweisApp

Den Punktestand in Flensburg gibt es schriftlich oder online per App. Die Online-Abfrage des Punktestands geht aber nur, wenn Sie schon einen neuen Personalausweis (ausgestellt nach dem 01.11.2010) mit aktivierter Onlinefunktion besitzen und über ein Kartenlesegerät verfügen. Dann können Sie über die AusweisApp die Flensburger Punkte online abfragen.

Flensburger Punkte kostenlos schriftlich erfragen

Gängiger ist der klassische Weg per Post. Dazu brauchen Sie entweder eine amtlich beglaubigte Unterschrift oder (was meist einfacher ist) eine Kopie des gültigen Personalausweises (Vorder- und Rückseite) oder des Reisepasses. Dann müssen Sie nur noch den Antrag auf Auskunft aus dem Fahreignungsregister herunterladen, ausfüllen und zusammen mit der beglaubigten Unterschrift oder der Kopie des Personalausweises per Briefpost an die folgende Adresse schicken (Fax-Anträge werden nicht akzeptiert):

Kraffahrt-Bundesamt
24932 Flensburg

Danach dauert es nur noch einige Tage, bis der aktuelle Punktestand im Briefkasten landet.

Auskunft direkt in Flensburg

Wer in der Nähe von Flensburg wohnt, kann dem Kraftfahrtbundesamt auch direkt einen Besuch abstatten und die Punkte vor Ort erfragen. Dazu gibt es auf dem Gelände des Kraftfahrt-Bundesamts direkt an der Förderstraße 16 einen eigenen Auskunftspavillion, geöffnet Montag bis Freitag von 9 bis 15 Uhr, Donnerstags auch von 9 bis 17:30. Wer den gültigen Personalausweis oder Reisepass mit dabei hat, erfährt sofort, wie viele Punkte in der Verkehrssünderkartei eingetragen sind.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.