Reiseländer online erkunden: Was gibt es Interessantes vor Ort?

Mit Reiseführern und Vorabinformationen aus dem Internet lässt sich jede Reise bereits Wochen vor Reisebeginn vorbereiten. Oft stellt man dann vor Ort jedoch fest, dass es noch viel mehr zu entdecken gibt. Meist handelt es sich um kurzfristige Veranstaltungen oder Geheimtipps lokaler Anbieter, die in Hotelprospekten, in lokalen Zeitungen oder im Fremdenverkehrsamt vorgestellt werden. Auch solche Insider-Tipps können Sie bereits im Vorfeld in Erfahrung bringen.

Prospekte und Broschüren von den Fremdenverkehrsämtern

Die beste Quelle für lokale oder kurzfristig anberaumte Veranstaltungen oder Attraktionen abseits der Touristenrouten sind die Fremdenverkehrsämter vor Ort. Hier erhalten Sie Reiseunterlagen aus erster Hand.

Fremdenverkehrsämter und Touristeninformationen gibt es weltweit in allen wichtigen Reisezielen. Dort erhalten Sie meist kostenloses Prospektmaterial und weitere Reiseunterlagen.

1. Rufen Sie die Internetseite www.fremdenverkehrsamt.com auf. Hier finden Sie die Adressen und Telefonnummern aller Fremdenverkehrsämter und Tourismusverbände.

2. Wenn Sie beispielsweise Informationsmaterial über den Bayerischen Wald suchen, klicken Sie zunächst im Kasten Fremdenverkehrsamt Adressen aus Deutschland.

3. In der Liste der Bundesländer klicken Sie auf Bayern und anschließend auf Alle Ferienregionen anzeigen.

4. In der Zeile Bayerischer Wald finden Sie die Adresse und Telefonnummer des zuständigen Tourismusverbands bzw. Fremdenverkehrsamts.

5. In der Spalte rechts daneben gibt es für jedes Fremdenverkehrsamt verschiedene Schaltflächen, über die Sie direkt die eigene Internetseite des Verkehrsamts aufrufen oder über ein Formular eine Anfrage stellen können.

Einige Fremdenverkehrsämter bieten über die Schaltfläche Broschüren sogar die Möglichkeit, direkt über die Internetseite kostenlos Reisebroschüren zu bestellen. Falls das nicht möglich ist, rufen Sie direkt beim Fremdenverkehrsamt an. In den meisten Fällen erhalten Sie umgehend die gewünschten Unterlagen per Post.

Zeitungen und Medien vor Ort

Viele Urlauber werfen am Urlaubsort gerne einen Blick in die lokalen Tages- und Wochenzeitungen. Sei es, um sich auf Land und Leute einzustimmen oder um zu erfahren, was am Urlaubsort los ist. Einzige Voraussetzung: Sie müssen die Landessprache lesen können.

Fast alle lokalen und überregionalen Tageszeitungen sind auch im Internet mit einer eigenen Seite vertreten. Wenn Sie sich schon einmal vorab auf das Land vorbereiten möchten, können Sie folgendermaßen die lokalen Nachrichten verfolgen:

1. Öffnen Sie die Internetseite www.onlinenewspapers.com.

2. Auf der folgenden Seite finden Sie für jeden Kontinent bzw. jede Region der Welt ein eigenes Auswahlfeld. Möchten Sie beispielsweise einen Blick in französische Zeitungen werfen, wählen Sie aus der Liste Europe den Eintrag France.

3. Auf der nächsten Seite finden Sie eine Übersicht aller Zeitungen und Magazine des Landes. Per Klick auf den Zeitungstitel – etwa Le Figaro – gelangen Sie direkt zur Internetseite der entsprechenden Zeitung.

Ein Kommentar

  1. Christian 27. Januar 2015

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.