Reiseveranstalter und ihre Geheimsprache

Sie surfen durchs Internet oder haben diverse Prospekte vor sich liegen. Der Urlaub steht an. Es soll etwas ganz Schönes sein. Unzählige wunderschöne Bilder werden durch schmackhafte Texte umrahmt. So ist es kein Wunder, dass Sie sich mit der Auswahl Zeit lassen müssen. Eventuell sind Sie sogar überfordert, denn die Bezeichnungen der Reiseveranstalter haben fast schon den Status einer Geheimsprache angenommen. Viele vermeintlich positive Formulierungen kaschieren die tatsächlichen Begebenheiten, welche eher nicht zu einem Urlaub an dem entsprechenden Ort animieren würden.

Formulierungen über die Anreise

  • Direktflug: Ein Direktflug hört sich gut an. Doch nur bei einem Nonstop-Flug reisen Sie garantiert ohne Zwischenlandung. Bei Direktflügen können Ihnen gleich mehrere Landungen passieren, weil dort neue Touristen einsteigen sollen.
  • Kurzer Bustransfer: Wenn von einem „kurzen Bustransfer vom Flughafen zum Hotel“ die Rede ist, besteht die Gefahr von Fluglärm. Häufig ist die Fahrt dann so kurz, weil sich Ihre Urlaubsbehausung in der Nähe des Airports befindet.

Formulierungen über die Lage des Hotels

  • Aufstrebender Ferienort: Bob der Baumeister würde seine helle Freude haben, denn an einem solchen Urlaubsdomizil ist mit vielen Baustellen zu rechnen.
  • Verkehrsgünstige Lage: Dies ist der Klassiker unter den Geheimformulierungen. Höchstwahrscheinlich wird sich Ihr Hotel an einer belebten Straße, wo entweder die entlangrauschenden Autos oder das Partyleben bis morgens um 5 Uhr einen ruhigen Schlaf erschweren können.
  • Meeresseite: Das Zauberwort heißt „Meeresblick“. Nur dann können Sie davon ausgehen, von Ihrem Zimmer auf das Wasser schauen zu können. Mit Meeresseite ist nur die Ausrichtung Ihres Blickwinkels gemeint. Sie schauen in Richtung des Meeres. Wie weit es weg ist und wie viele Gebäude sich dazwischen befinden, wird damit nicht gesagt.
  • Nur fünf Minuten zum Strand: Fünf Minuten sind nicht gleich fünf Minuten. Nicht immer ist damit ein Fußmarsch gemeint. Es kann sich auch um eine Auto- oder Busfahrt dieser Länge handeln.

Weitere schwammige Formulierungen

  • All inklusive: Entgegen der gemeinen Erwartung bedeutet dies keineswegs, dass Sie Essen und Trinken können, wann und was sie wollen. Häufig sind nur bestimmte Bars und bestimmte Zeiten in diesen Angeboten enthalten.
  • Beheizbarer Pool: Die Tatsache, dass ein Pool beheizt werden kann, bedeutet im Umkehrschluss aber nicht, dass er auch immer warm gehalten wird. Der Pool kann beheizt werden, muss aber nicht. Womöglich erwartet Sie ein kaltes Becken.
  • Naturbelassender Strand: Das hört sich sehr schön an. Jedoch kann ein solcher Beach total verwildert sein. Duschen und Toiletten werden Sie dann vergeblich suchen.

Ein Kommentar

  1. JaKi 2. Juni 2013

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.