Rettungskarte Download: Rettungskarten und Rettungsdatenblätter für alle Autos und PKWs runterladen

Rettungskarten sind eine gute Idee. Damit können Feuerwehren und andere Rettungskarten sofort erkennen, wo sich die für die Rettung relevanten Bauteile wie Airbag, Gurtstraffer, Batterie, Tank und Karrosserieverstärkungen befinden oder wo Spreizer und Rettungsscheren angesetzt werden sollten. Fast alle Hersteller bieten die Rettungskarten mittlerweile an. Wir zeigen, wo es die Rettungskarten zum kostenlosen Download gibt.

Wohin mit der Rettungskarte?

Damit die Feuerwehr die Rettungskarte sofort findet, sollte sie in Farbe ausgedruckt und hinter der Fahrer-Sonnenblende befestigt werden. An dieser Stelle suchen Retter zuerst nach einer Rettungskarte. Um ein Ausbleichen zu verhindern, die bedruckte Seite nach innen legen. Ebenfalls hilfreich, aber nicht unbedingt erforderlich ist ein Aufkleber mit dem Hinweis „Rettungskarte im Fahrzeug“. Den Aufkleber erhalten Sie gratis in jeder ADAC-Geschäftsstelle.

Rettungskarten Download

Die standardisierten Rettungskarten gibt es von jedem Hersteller. Den Download finden Sie auf den folgenden Herstellerseiten. Sie müssen die Rettungskarte nur als PDF-Datei herunterladen und auf einem Farbdrucker ausdrucken:

3 Comments

  1. david 10. November 2012
  2. Marcus 12. Oktober 2011
  3. Onliner Bloggt 13. September 2011

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.