Richtig suchen im Internet

Das Internet ist ein wahrerer Dschungel. Mehrere Milliarden Webseiten gibt es im weltweiten Internet. Wie viele es genau sind, kann niemand sagen, denn es gibt keine zentrale Verwaltung. In diesem riesigen Datenmeer auf Anhieb die richtige Seite zu finden, ist manchmal gar nicht so einfach. Zum Glück gibt es hierfür Suchmaschinen, die in wenigen Sekunden die gewünschten Webseiten herausfischen. Sie müssen lediglich einen oder mehrere Suchbegriffe eingeben, und schon zeigt die Suchmaschine die passenden Webseiten.

1. Um möglichst einfach Webseiten im Internet zu finden, gibt es im Internet Explorer in der rechten oberen Ecke ein eigenes Suchfeld. Geben Sie hier einfach den gewünschten Suchbegriff ein, etwa Windows Aktivierung. Um besonders schnell und ohne Maus in das Suchfeld zu gelangen, drücken Sie einfach die Tastenkombination (Strg)+(E).

2. Drücken Sie die (Return)-Taste, um die Suche zu starten.

3. Auf der Ergebnisseite von Windows Live, der Suchmaschine von Microsoft, erscheint daraufhin eine Liste der Treffer, die zu den eingegebenen Suchbegriffen passen.

Optimal suchen mit den richtigen Suchbegriffen

Um optimale Suchergebnisse zu erhalten, sollten Sie die Suchbegriffe mit Bedacht auswählen. Generell gilt: Je spezifischer die Suchanfrage ist, umso besser sind die Treffer. Bei einzelnen allgemeinen Suchbegriffen liefern die Suchmaschinen gleich tausende oder gar Millionen Treffer. Suchen Sie daher nicht einfach nach Auto, sondern verfeinern Sie die Suche um weitere Begriffe wie Auto Reparatur München oder Auto Gebrauchtwagen kaufen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.