Schlauer shoppen: Produkte und Preise vergleichen

Einkaufen rund um die Uhr. Das Internet macht es möglich. Die „Läden“ im Internet – im Fachjargon Shops genannt – haben 24 Stunden am Tag geöffnet. Fast alles lässt sich hier per Mausklick kaufen und nach Hause schicken lassen, von Büchern, Unterhaltungselektronik und Autos über Möbel und Kleidung bis hin zu Lebensmitteln. Allerdings gibt es dabei einiges zu beachten.

Produkte und Preise vergleichen

Sie möchten im Internet einkaufen, zum Beispiel ein Blutdruckmessgerät? Dann empfiehlt es sich, zuerst einen sogenannten Preisvergleicher aufzusuchen. Der Preisvergleicher sagt Ihnen, wo Sie ein bestimmtes Produkt zu welchem Preis kaufen können. In der Datenbank des Preisvergleichers sind die Preise und Produktbeschreibungen von Händlern aus aller Welt hinterlegt. Das können oft mehrere tausend Produkte sein. Gehen Sie folgendermaßen vor, um mit Preisvergleichern einen Händler für das gewünschte Produkt zu finden:

1. Starten Sie den Internet Explorer, indem Sie auf Start und anschließend auf Internet klicken.

2. Klicken Sie auf die Adresszeile, und geben Sie die Adresse des Preisvergleichers ein, zum Beispiel

www.idealo.de

Bestätigen Sie die Eingabe mit (Return).

4. Geben Sie in das Suchfeld das Stichwort zum gewünschten Produkt ein, etwa

Blutdruckmessgerät

Falls Sie bereits ein ganz bestimmtes Produkt im Auge haben, können Sie auch den Herstellernamen oder – noch besser – die genaue Produktbezeichnung eingeben, zum Beispiel

Omron Blutdruckmessgerät

Je genau, desto besser: Die Suche nach Produkten ist umso erfolgreicher, je genauer der Suchbegriff ist. Verwenden Sie zum Beispiel die exakte Produktbezeichnung wie Omron RX Genius statt nur Omron oder Blutdruckmessgerät.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Suchen, um die Produktdatenbank zu durchsuchen.

5. Auf der Ergebnisseite listet der Preisvergleicher alle gefundenen Produkte inklusive der Preisspanne sowie der Anzahl der gefunden Preise, sprich: Händler auf. Klicken Sie auf den Namen des gewünschten Produkts oder auf Preise vergleichen, um die jeweiligen Händler und Preise anzuzeigen.

6. Die nächste Seite zeigt detailliert, bei welchem Händler Sie das Produkt zu welchen Konditionen erhalten. Auch die Versandkosten, Lieferzeiten sowie die Zahlungsarten sind bei jedem Händler angegeben.

Die Angaben zu Lieferzeiten sind übrigens mit Vorsicht zu genießen. Auch wenn der Preisvergleicher eine sofortige Verfügbarkeit verspricht, kann es beim Händler anders aussehen. Im Zweifelsfall fragen Sie beim Händler telefonisch noch einmal nach, ob die Ware tatsächlich am Lager ist. Die Rufnummern und Kontaktdaten erhalten mit einem Mausklick auf die Schaltfläche Info neben dem Namen des Händlers.

Auf die Versandkosten achten

Einige Händler schummeln bei Preisvergleichen. Durch besonders günstige Preise stehen sie in der Ergebnisliste oft auf den vordersten Plätzen. Achten Sie aber auch auf die Versandkosten. Oft sind die Versandkosten maßlos überzogen, so dass der vermeintliche günstigste Anbieter doch teurer ist als die Konkurrenz.

Lassen Sie sich nicht von der Angabe Sofort lieferbar oder Versandfertig in 24 Stunden irritieren. Das bedeutet nicht, dass die Ware am nächsten Tag oder innerhalb von 24 Stunden eintrifft. Bei vielen Händlern landen die Artikel, die vor 12 Uhr bestellt werden, zwar am nächsten Tag im Briefkasten. In der Regel müssen Sie aber mit Lieferzeiten von drei bis sechs Werktagen rechnen.

Der Preisvergleicher ist nicht der Händler

Der Preisvergleicher ist nicht gleichzeitig auch der Anbieter der Produkte. Er ist lediglich eine Suchmaschine, die Sie zum jeweiligen Anbieter weiterleitet. Erst mit einem Mausklick auf den Anbieternamen oder auf Zum Shop gelangen Sie zum eigentlichen Verkäufer – das kann bei jedem Produkt ein anderer sein.

7. Haben Sie das gewünschte Produkt gefunden, klicken Sie in der rechten Spalte auf Zum Shop.

Jetzt gelangen Sie direkt zum Onlinekaufhaus des Anbieters und können das gewünschte Produkt in den Warenkorb legen. Die genaue Vorgehensweise ist leider von Anbieter zu Anbieter verschieden. In den meisten Fällen müssen Sie auf die Schaltfläche In den Warenkorb klicken und können anschließend zur Kasse gehen. Nach der Eingabe der Kontaktdaten und Auswahl der Zahlungsmethoden ist der Kauf abgeschlossen. Nach wenigen Tagen erhalten Sie die bestellte Ware per Post.

Mit Preisvergleichern wie idealo.de finden Sie ganz schnell Händler und Preise für das gesuchte Produkt.

Neben www.idealo.de gibt es weitere gute Preisvergleicher im Internet. Es lohnt sich, die Suchanfrage auch bei zwei oder drei anderen Preisvergleichern zu starten. Oft finden Sie so einen noch günstigeren Anbieter mit geringeren Versandkosten oder schnellerer Lieferzeit. Folgende Vergleichsdienste sind ebenfalls empfehlenswert:

www.froogle.de

www.guenstiger.de

www.kelkoo.de

www.evendi.de

www.geizhals.at/deutschland

www.preissuchmaschine.de 

3 Comments

  1. Tamara 18. September 2013
  2. 2yu 16. September 2013
  3. Tessa 11. Oktober 2011

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.