Handy & Telefon

handy, apple, iphone, android, sms, internet …

Hard- & Software

windows 8, windows 7, xp, office, outlook, tuning …

Heim & Hobby

auto, garten, hobbys, heimwerken, kochen, …

Internet & Medien

google, suchmaschinen, internet, browser, blogs …

Lifestyle & Leben

auto, beauty, wellness, geld, gesundheit, recht …

21.11.2013 Home » Geld & Finanzen, Lifestyle & Leben

SEPA-Umstellung: Aus der IBAN-Nummer die alte Kontonummer und Bankleitzahl ermitteln

So langsam machen Firmen und Kunden ernst mit der SEPA-Umstellung. Einige gehen allerdings einen Schritt zu weit: sie schreiben auf ihren Rechnungen bereits vor der Umstellung nur noch die neue 22-stellige IBAN-Nummer. Und sonst nichts. Von der guten alten Bankleitzahl und Kontonummer ist auf vielen Rechnungen nichts mehr zu sehen. So zum Beispiel auf allen Rechnungen der Deutschen Telekom; hier gibt es nur noch die ellenlange IBAN-Nummer; von BLZ und Kontonummer keine Spur.

Das ist gut gemeint, führt aber zu Problemen beim Onlinebanking. Denn in vielen Onlinebanking-Programmen und den Online-Überweisungsformularen lassen sich für Überweisungen nur die alten Bankleitzahlen und Kontonummern eingeben – aber noch nicht die lange IBAN-Nummer. Die Lösung: aus der IBAN selbst die Kontonummer und BLZ herauspicken.

aus-iban-blz-banklietzahl-kontonummer-ermitteln-2

Aus der IBAN die Kontonummer und Bankleitzahl herauslesen

Das geht ganz einfach, da es sich bei der IBAN im Grunde nur um die Zusammenfassung der Kontonummer und Bankleitzahl plus einiger Extra-Zeichen handelt. Aus jeder IBAN lassen sich die “alten” Daten ermitteln.

Ein Beispiel: Die IBAN auf der Rechnung lautet

DE22500700240123456789

Aus dem Zahlenwust lässt sich ganz einfach die alte Kontonummer und Bankleitzahl herauslesen. Man muss nur wissen, dass die IBAN aus vier Elementen besteht:

DE22500700240123456789

Die ersten vier Stellen können Sie streichen, da diese nur die Länderkennung (z.B. DE) und die zweistellige Prüfziffer (z.B. 22) beinhalten. Übrig bleiben Kontonummer und Bankleitzahl – direkt hintereinander geschrieben:

500700240123456789

Jetzt müssen Sie nur noch richtig trennen. Die ersten acht Stellen sind immer die Bankleitzahl, die restlichen zehn Stellen die Kontonummer. Im obigen Beispiel lautet das Ergebnis also:

BLZ: 50070024
Kontonummer: 0123456789

aus-iban-blz-banklietzahl-kontonummer-ermitteln

Bei kurzen Kontonummern werden die fehlenden Stellen in der IBAN-Schreibweise immer mit Nullen aufgefüllt. Die SEPA-Kontonummer 0001234567 ist also die alte Kontonummer 1234567.

Beliebte Tags/Stichwörter dieses Artikels:
, , , , , , , , ,

  • http://www.lustige-weihnachtsgeschenke.de melma85

    Ärgerlich, aber man kann sich ja zum Glück leicht behelfen. Und selbst wenn man selbst nicht mehr weiter weiß kann man ja immernoch den Rechnungssteller kontaktieren!

    Deshalb: Alles halb so wild!

  • Tipps

    Echt ärgerlich. Als ob die sich einen Zacken aus der Krone brechen, wenn zusätzlich zur IBAN noch die alten BLZ und Kontonummer aufgedruckt werden.

  • Adler

    So wie bei der lieben Telekom, Auf den Rechnungen sieht man nur noch das neue System.

Autor: Mirko Müller