SMS Quittung und Empfangsbestätigung: SMS verschicken und sofort eine Empfangsbestätigung erhalten

SMS-Kurznachrichten sind äußerst beliebt. Pro Jahr werden alleine in Deutschland über 35 Milliarden SMS verschickt. Und es werden immer mehr. Eigentlich funktioniert der SMS-Versand recht zuverlässig. Allerdings weiß man nie genau, ob eine SMS auch wirklich angekommen ist. Man vertraut einfach darauf, dass es funktioniert. Wer sich darauf nicht verlassen möchte, kann SMS-Nachrichten auch „per Einschreiben“ verschicken. Sobald die SMS beim Empfänger ankommt, erhalten Sie eine Empfangsbestätigung. Ein digitales Einschreiben mit Rückschein sozusagen.

SMS per Einschreiben/Rückschein

Das Verschicken von SMS per Einschreiben mit Quittung und Empfangsbestätigung funktioniert mit allen Netzen und auf allen Handys. Wichtig ist nur, mit welchem Provider Sie die SMS verschicken. So funktioniert’s:

1. Starten Sie die neue SMS mit dem Codec für  die Sendebestätigung. Bei T-Mobile lautet der Code zum Beispiel

*t#

Bei anderen Providern lauten die Codes für die Sendebestätigung:

  • E-Plus: *n#
  • Vodafone: *n#
  • O2: *n#
  • T-Mobile: *t#
  • Orange: *n#
  • Sunrise: *n# (Alternativ: nur #)

2. Schreiben Sie direkt hinter dem Code die eigentliche Nachricht, zum Beispiel:

*t#Alles Gute zum Geburtstag

Der Empfänger sieht die Sonderzeichen nicht, sondern erhält nur die reine SMS-Nachricht „Alles Gute zum Geburtstag“. Auch dass vom Absender eine Empfangsbestätigung angefordert wurde, kann der Empfänger nicht sehen.

Sobald die SMS auf dem Handy des Empfängers landet, erhalten Sie per SMS eine Empfangsbestätigung. Hier steht wann und um wie viel Uhr die SMS beim Empfänger angekommen ist.

Ist der Empfänger nicht erreichbar (weil zum Beispiel das Handy ausgeschaltet ist), erhalten Sie die Meldung, dass die Nachricht zwischengespeichert wurde. Ist der Empfänger wieder erreichbar und konnte der Provider die SMS nachliefern, folgt auch prompt die Empfangsbestätigung.

6 Comments

  1. Tipps 11. April 2013
  2. joan 11. April 2013
  3. Tipps 25. November 2012
  4. Micha 25. November 2012
  5. Tipps 15. September 2011
  6. Anonymous 15. September 2011

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.