Sprachkurse für iPhone, iPad und iPod: Sprachen lernen mit kostenlosen Podcasts

Fremde Länder, fremde Sprachen. Bevor es ins Ausland geht, sollte man sich mit der Landessprache befassen. Sie müssen die Sprache nicht unbedingt fließend in Wort und Schrift beherrschen; zumindest wichtige Grundbegriffe und Floskeln sollten es aber schon sein. Kostenlose Podcasts helfen dabei, eine Sprache komplett neu zu lernen, alte Schulkenntnisse aufzufrischen oder einfach nur die wichtigsten Begriffe kennenzulernen.

Apps sind meist kostenpflichtig

Wer Sprachen lernen möchte, findet im AppStore von Apple jede Menge Sprachkurs-Apps, zum Beispiel den PONS Sprachkurs Englisch für Anfänger Die Apps sind gut gemacht, kosten aber meist einige Euro. Die gute Nachricht: Sprachkurse gibt’s auch kostenlos. Zwar nicht als App, aber als Podcast-Serie.

Podcasts gibt’s kostenlos

Im Internet gibt es jede Menge gut gemachte Sprachkurse in Form von Podcasts, die Sie kostenlos auf den iPod bzw. das iPhone kopieren und mitnehmen können. Podcast-Kurse sind Sprachkurse in Form von Hörbüchern für den iPod. Nachdem die einzelnen Folgen auf das Abspielgerät kopiert wurden, können Sie die Folgen beliebig oft und in beliebiger Reihenfolge hören.

Ideal sind Podcasts auf langen Strecken. Damit können Sie die Zeit im Flugzeug, Auto, Bus oder Schiff sinnvoll nutzen und unterwegs die Sprache des Reiselandes lernen.

Podcasts auf iPhone, iPad und iPod kopieren

Podcast-Sprachkurse gibt es kostenlos für alle gängigen Sprachen und in verschiedenen Lektionen, zum Beispiel als Vokabel- und Grammatiktrainer oder kompletten Sprachkurs mit mehreren Lektionen. Wenn Sie einen iPod, ein iPhone oder ein iPad besitzen, ist das Kopieren der Kurse auf das Gerät ganz einfach:

1. Schließen Sie den iPod an den Computer an, und starten Sie das Programm iTunes („Start | Alle Programme | iTunes | iTunes“).

2. Klicken Sie in der linken Spalte im Bereich Store auf „iTunes Store“.

3. Anschließend klicken Sie in der oberen Spalte auf den Pfeil rechts neben „Podcasts“ und dann auf „Bildung“.

4. Auf der nächsten Seite erhalten Sie eine Auswahl ausgesuchter Sprachkurse für den iPod. Falls Sie nicht auf Anhieb das Passende finden, können Sie auch die Sprachkurs-Übersicht der Webseite

verwenden. Per Klick auf den einzelnen Sprachkurs oder oben rechts auf „Sprachkurse in iTunes anzeigen“ gelangen Sie direkt zu den iTunes-Seiten der gewünschten Sprachkursanbieter.

5.  Weitere Informationen erhalten Sie, indem Sie in iTunes auf das Bild oder die Überschrift des Sprachkurses klicken, zum Beispiel auf „Russisch lernen mit RusslandJournal“.

6. Auf der nächsten Seite sind alle einzelnen Folgen des Sprachkurses aufgeführt. Um den Kurs auf den iPod zu kopieren, klicken Sie auf „Gratis abonnieren“. Keine Sorge: Sie schließen damit kein kostenpflichtiges Abonnement ab, sondern teilen dem Programm nur mit, dass Sie die kostenlosen Folgen dieses Sprachkurses aufs iPhone oder den iPod kopieren möchten.

Bei iTunes haben Sie die Wahl zwischen dutzenden Sprachkursen zum Mitnehmen. Die Kurse werden auf Wunsch auf den iPod kopiert und lassen sich – wie ein Hörbuch – beliebig oft abspielen.

7. Meist wird nur die aktuellste Folge des Sprachkurses übertragen. Um auch ältere Folgen zu kopieren, klicken Sie in der linken Navigationsspalte auf „Podcasts“.

8. Auf der folgenden Seite sind alle abonnierten Sprachkurse aufgeführt. Klicken Sie auf den kleinen Pfeil links neben dem Titel und anschließend auf „Alle holen“, um sämtliche Folgen herunterzuladen. Die einzelnen Folgen werden daraufhin auf Ihren Computer und beim nächsten Synchronisieren auf den iPod bzw. das iPhone kopiert. Neue Folgen kommen automatisch hinzu. Im iPod bzw. iPhone können Sie anschließend über das Menü „Podcasts“ bzw. die „iPod“-App auf die einzelnen Folgen des Sprachkurses zugreifen und die Wiedergabe starten.

In der Podcast-Übersicht sehen Sie, welche Sprachkurse und Folgen auf den iPod kopiert wurden und laden verpasste Folgen.

Ein Kommentar

  1. Dan liebt Sprachen Lernen 15. März 2012

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.