Standardformatierungen für Textfelder in Word ändern

Wenn Sie in Word ein Textfeld einfügen, dann ist dies mit standardmäßigen Formatierungen versehen. So haben Textfelder immer einen Rahmen und zumeist ist die Schriftart Times New Roman bereits voreingestellt. In den meisten Fällen ist es jedoch so, dass diese Vorgaben für Ihre Zwecke nicht passend sind. Deshalb besteht zumeist der Wunsch, die Textfelder an die eigenen Bedürfnisse anzupassen.

Der Rahmen des Textfeldes lässt sich in Word recht schnell wieder ausblenden. Nachdem Sie das Textfeld in das Word-Dokument eingefügt haben klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Rahmen und wählen im Kontextmenü den Befehl „Textfeld formatieren“ aus. Anschließend gehen Sie bitte zum Register „Farben und Linien“. Dort finden Sie im Bereich „Linie“ das Kombinationsfeld „Farbe“, in welchem Sie die Einstellung einfach auf „Keine Linie“ ändern. Im Anschluss können Sie hier noch weitere Formatierungen ändern, falls Sie dies wünschen. Um die geänderten Einstellungen zu übernehmen, schließen Sie den Dialog einfach mit einem Klick auf „OK“. Klicken Sie nun nochmals mit der rechten Maustaste auf das Textfeld und wählen Sie den Befehl „Als Standard für AutoForm festlegen“ aus.

Gestalten sich die Änderungen beim Rahmen noch relativ einfach, so lässt sich die Schriftart nicht so ohne weitere umstellen. Wenn Sie allgemeine Formatvorlage ändern, wird auch die Schriftart in den Textfeldern entsprechend angepasst. Sie können hierfür jedoch einen Umweg über „Autotext“ nehmen. Fügen Sie zunächst den gewünschten Text in das Textfeld ein und formatieren Sie diesen nach Ihren Wünschen. Im Anschluss markieren Sie das Textfeld, sodass der Cursor nicht im Textfeld zu sehen ist. Öffnen Sie dann „Einfügen | AutoText | Neu“ und geben Sie dem Textfeld einen passenden Namen. Bestätigen Sie die Eingabe anschließend mit einem Klick auf „OK“. Sie können nun zukünftig das eben definierte Textfeld einfach mit dem Befehl „Einfügen | AutoText“. Alternativ können Sie auch einfach den Namen des Textfeldes eingeben und anschließend die Taste [F3] drücken.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.