Starten des Firefox-Browsers mit mehreren Startseiten gleichzeitig

Sie nutzen den Firefox-Browser und öffnen häufig die gleichen Webseiten als erstes? Es ist bekannt, dass man beim Start des Firefox eine festgelegte Webseite als Startseite hinterlegen kann. Das ist nichts Neues. Mozilla Firefox bietet aber die Möglichkeit, mehrere Webseiten beim Starten zu öffnen. Somit erübrigt sich dann die immer wiederkehrende Eingabe der Webseiten, beziehungsweise das Aufrufen über die Favoriten.

Das Einrichten von multiplen Startseiten ist denkbar einfach und erfolgt genau so wie die Einrichtung einer einzelnen Startseite:

1. Starten Sie Ihren Firefox-Browser.

2. Klicken Sie auf den „Firefox“ Button und wählen im Kontextmenü „Einstellungen | Einstellungen“.

3.  Im Dialogfenster „Einstellungen“ wechseln Sie zum Register „Allgemein“.

4. Wählen Sie als erstes im Bereich „Start“ die Option „Startseite anzeigen“ im Drop-Down-Menü von „Wenn Firefox gestartet wird“.

5. Im darunter liegenden Textfeld von „Startseite“ geben Sie nun alle gewünschten Webseiten ein. Diese müssen durch ein Leerzeichen, das „Pipe“-Zeichen und ein weiteres Leerzeichen getrennt sein. Das „Pipe“-Zeichen erzeugen Sie durch die Tastenkombination [Alt Gr][<]. Die Taste [<] liegt unten links neben dem [y].

6. Bestätigen Sie die Eingabe mit „OK“ und starten den Browser neu.

Nun wird jede eingegebene Startseite in einem neuen Tab geöffnet.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.