Suchmaschinen: Brandaktuelle News und Nachrichten finden

„Nichts ist so alt wie die Zeitung von gestern“ sagt der Volksmund. Stimmt, aber im Internet ist es noch drastischer. Hier sind Nachrichten oft schon veraltet, wenn sie nur wenige Stunden „alt“ sind. Im Internet ticken die Uhren anders. Hier produzieren die Redaktionen von Tagesschau (www.tagesschau.de), Spiegel (www.spiegel.de) oder Focus (www.focus.de) im Minutentakt neue Nachrichten – und ersetzen Meldungen, die erst vor einigen Stunden veröffentlicht wurden.

Um in der Nachrichtenflut nicht den Überblick zu verlieren, gibt es bei den Suchmaschinen von Google und Yahoo! einen eigenen Bereich ausschließlich für die Suche nach neuen Nachrichtenmeldungen. Google nimmt dabei alle 15 Minuten die neuesten Nachrichten von knapp 700 Nachrichtenquellen in den Suchkatalog auf.

Die Nachrichtensuche ist genau so einfach wie die normale Internetsuche. Rufen Sie zunächst die Webseite www.google.de auf, und klicken Sie anschließend auf News, der englischen Bezeichnung für Nachrichten. Anschließend geben Sie in das Suchfeld so präzise wie möglich die gewünschten Stichworte ein, etwa

Klimawandel

Nach einem Mausklick auf Suche zeigt Google alle gefundenen Beiträge aus Zeitungen oder von Nachrichtenagenturen. Damit die neuesten Nachrichten an oberster Stelle stehen, klicken Sie auf Sortiert nach Datum.

Mit der Nachrichtensuche finden Sie auch Nachrichten, die erst wenige Minuten alt sind. 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.