Terminplanung auf dem Desktop: Outlook-Termine direkt auf der Windows-Arbeitsoberfläche

Es ist immer praktisch, alle anstehenden Termine und Aufgaben auf einem Blick zu sehen. Mit dem kostenlosen Tool „DeskTask“ werden die in den nächsten Tagen anstehenden Termine und Aufgaben übersichtlich auf dem Desktop präsentiert. Die Daten werden direkt aus Outlook abgefragt, ohne dass Outlook dabei gestartet sein muss.

Das Tool „DeskTask“ gibt es kostenlos auf der Webseite des Herstellers carthagosoft.net/DeskTask.php. Mit dem Setup-Programm lässt sich die Software in wenigen Augenblicken installieren. Sie können einfach jeweils mit einem Klick auf „Next“ die Standardwerte übernehmen. Anschließend müssen Sie nur noch den Lizenzbestimmungen zustimmen und auf „Install“ klicken.

Nach der Installation werden die Termine der nächsten fünf Tage sowie die unmittelbar anstehenden Aufgaben unten rechts auf dem Desktop angezeigt. Um die Einstellungen zu ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programm-Symbol, dass sich in der Taskleiste von Windows befindet. Im Kontextmenü wählen Sie anschließend den Befehl „Options“ an. Auf der Registerkarte „General“ können Sie beispielsweise die Sprache auf Deutsch umstellen. Anschließend werden im DeskTask-Bereich die deutschen Bezeichnungen angezeigt. Allerdings bleibt die Benutzeroberfläche weiterhin in Englisch.

Das Tool bietet Ihnen auch die Möglichkeit, Termine und Aufgaben direkt vom Desktop aus zu öffnen. Hierzu müssen Sie noch das Kontrollkästchen bei „Open Outlook Items“ aktivieren. Zudem können Sie auch festlegen, an welcher Stelle die Termine und Aufgaben angezeigt werden sollen. Ziehen Sie hierzu einfach das Kalendersymbol an die gewünschte Stelle. Dabei bewegt sich der gesamte DeskTask-Bereich. Möchten Sie sich während der Arbeit über die aktuell anstehenden Termine und Aufgaben informieren, klicken Sie einfach mit der Maus auf das Symbol in der Taskleiste.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.