Thermoskanne richtig reinigen

Für viele Menschen gehört die Thermoskanne einer längst vergangenen Epoche an. Dabei handelt es sich um ein sehr praktisches Gefäß, in welchem Kaffee und Tee, aber auch Kaltgetränke überall mit hingenommen werden und in der gewünschten Temperatur gehalten werden können. Der Verzicht auf eine Thermoskanne resultiert meist aus der Grundlage, dass das Thermoskanne reinigen Sie vor ein unlösbares Rätsel stellt.

Hilfreiche Tipps zum Thermoskanne reinigen

Tee, Kaffee und auch andere Getränke hinterlassen bei häufigem Gebrauch sichtbare Spuren in der Thermoskanne. Mit alleinigem Abwaschen ist das Thermoskanne reinigen nicht möglich, da festsitzende Spuren sich mit reinem Spülwasser nicht entfernen lassen. Die Thermoskanne wäre so also nicht mehr brauchbar, da Reste die beim Thermoskanne reinigen verbleiben sich negativ auf den Geschmack der neu eingefüllten Getränke auswirken. Nicht nach jeder Nutzung, aber in regelmäßigen Abständen sollten Sie beim Thermoskanne reinigen auf Backpulver oder Reinigungstabs für Zahnprothesen zurückgreifen. In ein wenig Wasser aufgelöst, lässt sich mit dieser Methode jede Thermoskanne reinigen und komplett von Rückständen befreien. Dabei sollte die Thermoskanne geöffnet bleiben und mindestens 3 Stunden mit ihrem reinigenden Inhalt stehen gelassen werden. Auch Natron lässt sich zum Thermoskanne reinigen verwenden und ist in jedem Haushalt vorhanden.


Foto: valentin.d via cc

Die Lebensdauer einer Thermoskanne erhöhen

Werden alle Rückstände durch professionelles Thermoskanne reinigen in regelmäßigen Abständen entfernt, präsentiert sich jede Thermoskanne als langlebiges und auch bei hoher Beanspruchung dauerhaft nutzbares Behältnis für heiße und kalte Getränke. Nachdem durch natürliche Hilfsmittel und Dinge aus dem Haushalt zum Thermoskanne reinigen alle Rückstände entfernt wurden, muss die Kanne noch einmal mit klarem Wasser gespült werden. Wollen Sie Ihre Thermoskanne länger nutzen und dabei nicht den abgestandenen Geschmack alter Getränkereste in der Kanne haben, lässt sich diese Problematik mit dem Thermoskanne reinigen beheben. Natron, Kukident oder Backpulver beeinträchtigen den Geschmack der eingefüllten Getränke nach dem Thermoskanne reinigen nicht und eignen sich daher perfekt für das richtige Reinigen und säubern Ihrer genutzten Thermoskannen.

2 Comments

  1. Rant_Zone 14. Juli 2013
  2. Bernd 14. Juli 2013

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.