Ubuntu-Linux: CD kopieren unter Ubuntu

Sie arbeiten mit Ubuntu und möchten eine Musik-CD brennen? Kein Problem, wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie es geht.

Sobald Sie unter Ubuntu eine Musik-CD in den Rechner einlegen, wird diese vom System erkannt und es fragt Sie, was genau getan werden soll. Sie haben die Möglichkeit die CD über den Musik-Spieler Rhythmbox abzuspielen oder auch das Brennprogramm Brasero bzw. eine andere Anwendung zu starten. Die Möglichkeit zum Starten mit einer anderen Anwendung bietet sich unter anderem dann an, wenn Sie die CD über den VLC Media Player abspielen möchten.

Sie können sich mit Ubuntu auch die Ordner der CD anzeigen lassen, was bei Musik-CDs jedoch keinen Sinn macht, da diese keine Ordner enthalten. Soll Ubuntu jedes Mal bei Einlegen einer CD dieselbe Aktion ausführen setzen Sie einfach beim Feld „Immer diese Aktion ausführen“ einen Haken. Allerdings ist es zumeist sinnvoller, wenn der PC jedes Mal fragt, was er genau tun soll.

Sofern Sie eine CD brennen möchten, wähle Sie einfach das Brennprogramm Brasero aus. Wählen Sie danach zunächst die zu kopierende CD und anschließend die zu brennende CD aus. Sofern der Rechner nur über ein Laufwerk verfügt erhalten Sie die Meldung „Die CD/DVD im Laufwerk enthält das Quellmedium“ angezeigt. Klicken Sie anschließend einfach auf „Kopieren“.

Sofern Sie noch nie eine CD kopiert haben installiert Ubuntu in der Regel zunächst das Programm „cdrdao“. Bestätigen Sie die Installation mit einem Klick auf „Installieren“ und geben Sie anschließend Ihr Passwort ein. Sie erhalten daraufhin die Anzeige, dass die CD nun kopiert wird. Anhand des Fortschrittsbalkens sehen Sie immer genau, wie weit das Kopieren bereits fortgeschritten ist.

Da der Rechner nur über ein Laufwerk verfügt wird der CD-Inhalt zunächst auf die Festplatte geschrieben und dort als sogenannte Abbilddatei gespeichert. Sobald das komplette Abbild gespeichert wurde, erhalten Sie die Aufforderung eine beschreibbare CD/DVD einzulegen. Sobald dies erledigt ist, startet das System automatisch mit Schreibvorgang. Kurze Zeit später können Sie dann die kopierte CD aus dem Laufwerk nehmen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.