Chrome, Firefox, IE: Versehentlich geschlossene Tabs und Fenster wiederherstellen

Hoppla, allzu schnell ist es passiert: Beim Surfen mit mehreren Tabs wird schnell mal ein Tab versehentlich geschlossen. Beispielsweise, wenn Sie mit der mittleren Maustaste auf den Tab oder auf das X im Tab klicken.

Versehentlich geschlossen Fenster wiederherstellen

Das macht aber nichts. Versehentlich geschlossene Tabs können Sie bei allen Browsern ruckzuck wieder aus dem Daten-Nirwana zaubern. Drücken Sie einfach die Tastenkombination [Strg][Shift/Umschalten][T], und schon ist der geschlossene Tab wieder da. Wie von Geisterhand. Das funktioniert sowohl beim Internet Explorer (IE) als auch beim Firefox- oder Chrome-Browser.

Besitzer von Mac OS X verwenden hierfür übrigens die Tastenkombination [Cmd][Shift][T]. Alternativ hierzu können Sie auch den Menübefehl Chronik | Kürzlich geschlossene Tabs aufrufen. Bei Chrome gelangen Sie zudem per Klick auf das Menüfeld oben rechts und den Befehl Zuletzt geöffnete Tabs an alle zuletzt geschlossenen Fenster.

Ein Kommentar

  1. Anonymous 9. Mai 2011

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.