VoIP-Internettelefonie: „Alte“ Telefone und Faxgeräte für VoIP nutzen

Softphones und neue Internet-Telefone schön und gut. Doch was passiert mit den „alten“ Telefonen und Faxgeräten, sind die jetzt überflüssig? Keine Sorge: Ihre „alten“ Telefone – ob digital oder analog – sowie Faxgeräte können Sie auch für die Internet-Telefonie nutzen.

Der Trick: Es gibt Adapter, die alte Telefone und Faxgeräte fit machen für die Internet-Telefonie. Sie müssen hierzu lediglich den Adapter zwischen DSL-Router und Telefon/Faxgerät anschließen und schön können Sie mit Ihrem alten Telefon via VoIP telefonieren.

Übrigens: Neben den einfachen Adaptern, die lediglich den Anschluss eines Telefons an den bestehenden DSL-Router erlauben, gibt es auf dem VoIP-Markt pfiffige Multifunktions-Lösungen nach dem Motto: Ein Gerät für alles.

Die Multifunktionsgeräte vereinen DSL-Router und Adapter für alte Telefone in Einem. Die FRITZ!Box Fon von AVM (www.avm.de) ist beispielsweise ein DSL-Router, an den Sie direkt – ohne zusätzlichen Adapter – alte Telefone anschließen können.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.