VoIP-Internettelefonie: Echte VoIP-Telefone

Am elegantesten und komfortabelsten telefonieren Sie im Internet mit einem echten Internet-Telefon. Das sind Telefone, die ausschließlich für die Internet-Telefonie entwickelt wurden – und nur mit VoIP funktionieren. Im Fachjargon heißen diese Telefone oft IP-Telefone, Internet-Telefone oder VoIP-Telefone´.

Der Unterschied zu „normalen“ Telefonen ist zunächst gar nicht sichtbar. VoIP-Telefone sehen genau so aus wie Telefone eben aussehen müssen – inklusive Hörer, Ziffernfeld und Spiralschnur. Die Unterschiede stecken unter der Oberfläche: Im Inneren eines VoIP-Telefons werkelt ein kleiner Computer, der nicht nur die Umwandlung der Sprachdaten in das Internet-Format übernimmt, sondern viele praktische Zusatzfunktionen parat hält. So können Sie VoIP-Telefone beispielsweise über Ihren Computer „fernsteuern“ und per Mausklick Anrufe tätigen.

Der unschlagbare Vorteil der Internet-Telefone gegenüber der Softphone-Lösung: Sie können auch dann telefonieren, wenn Ihr PC ausgeschaltet ist. Der VoIP-Telefon ist hierzu direkt an Ihrem Internet-Zugang – z.B. Ihrem Router – angeschlossen und wählt sich selbständig ins Internet ein.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.