Vorteile der VoIP-Internettelefonie: An mehreren Orten gleichzeitig erreichbar

Physikalisch ist es eigentlich unmöglich, mit VoIP aber kein Problem: Sie können gleichzeitig an verschiedenen Orten sein. Oder besser gesagt: Ihre VoIP-Telefone. Denn bei den meisten VoIP-Anbietern können Sie nicht nur eines, sondern gleich mehrere Telefone mit der gleichen Rufnummer anmelden. Zum Beispiel eines zu Hause und ein zweites im Büro.

Der Vorteil: Sobald jemand Sie unter Ihrer VoIP-Rufnummer anruft, klingelt es sowohl zu Hause als auch im Büro. Und sobald Sie an einem der klingelnden Telefone abheben, beginnt das Telefongespräch mit dem Anrufer. Der merkt davon übrigens nichts – er weiß in diesem Fall erst einmal gar nicht, ob er sie zu Hause oder im Büro erreicht.

Auch hier gilt übrigens: Es spielt dabei keine Rolle, wo sich die Telefone befinden. Ob zu Hause, beim Nachbarn oder in Australien. Wichtig ist lediglich die Verbindung zum Internet.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.