Vorteile der VoIP-Internettelefonie: Stabile Tarifstruktur, nur ein Tarif für alle Gespräche

Wenn Sie regelmäßig per Call-by-Call telefonieren, kennen Sie sicher das Problem: Praktisch täglich tauchen neue Tarife auf, die noch günstigeres Telefonieren versprechen. Den günstigen Tarif von gestern gibt es mitunter schon gar nicht mehr, da er durch den super-günstigen Sondertarif ersetzt wurde.

Erschwerend kommt hinzu, dass einige Tarife extrem schwanken: Das günstige Gespräch zwischen 10 und 12 Uhr kann plötzlich ab 12:01 Uhr doppelt so teuer werden. Wer da Schritt halten und immer günstig telefonieren möchte, muss schon täglich die Tarifvergleich-Webseiten studieren. Am besten vor jedem Gespräch. Eine praktisch unmögliche Aufgabe.

Diese Problematik finden Sie bei VoIP-Anbietern glücklicherweise nicht. Hier ist alles viel einfacher: Die Tarifstruktur der meisten VoIP-Anbieter ist äußerst simpel gehalten. Für deutschlandweite Gespräche gilt rund um die Uhr ein einheitlicher Tarif – egal ob Fern- oder Nahgespräch, egal zu welcher Tageszeit. Zwar können sich auch hier die Preise ändern, allerdings sind VoIP-Tarife zurzeit wesentlich stabiler als Call-by-Call-Tarife.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.