Wachs ganz einfach von Kerzenständern entfernen

Früher oder später ist fast jeder Kerzenständer mit unzähligen Wachsflecken übersät. Das hart gewordene Wachs sauber zu entfernen ist gar nicht so einfach. Doch es gibt einen eleganten Trick: Halten Sie den Kerzenleuchter einfach unter heißes Wasser. Sobald das Wachs weich ist, lässt es sich leicht mit einem Papiertuch entfernen. Vorsicht: Lassen Sie weiches Wachs niemals in den Ausguss fließen; dort wird es sofort hat und verstopft den Abfluss.

Eine andere praktische Möglichkeit: Legen Sie den Leuchter in das Gefrierfach. Ist das Wachs gefroren, können Sie es ganz leicht ablösen.

Übrigens: Kerzenreste und Kerzenstummel in den Kerzenhaltern entfernen Sie besonders schnell mit einem Korkenzieher. Einfach den Korkenzieher in den Stummel drehen und ihn komplett herausziehen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.