Wann den Geschirrspüler öffnen?

Damit die Küchenmöbel länger leben –  der richtige Umgang mit Geschirrspülern. Geschirrspüler sollten erst etwa 20-30 Minuten nach Ablauf des Programms geöffnet werden, da heißer Dampf die Küchenmöbel aufquellen lässt.

Durch die Ruhezeit kondensieren die heißen Dämpfe im Innenraum der Maschine und beim Öffnen entweichen dann keine Dämpfe in die Küche. Benötigt man dennoch vorher dringend Geschirr oder Besteck, sollte die Klappe ganz geöffnet werden – ein kleiner Spalt bewirkt nur, dass der aufsteigende Dampf direkt nach oben an die Möbel gelenkt wird und sich dort absetzt.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.