Was Suchmaschinen sonst noch finden

Mit Suchmaschinen können Sie nicht nur gezielt einzelne Webseiten, Bilder oder Nachrichten aus dem Datenmeer fischen. Der Suchdienst Google bietet interessante Zusatzfunktionen wie Übersetzungen, eine Telefonnummernsuche und sogar eine Zugauskunft. Was man mit Suchmaschinen noch so finden kann, zeigt die folgende Übersicht.

Zugverbindungen

Geben Sie den Start- und Zielort, durch Bindestrich getrennt ein, zum Beispiel

Berlin-München

In der Trefferliste erscheint an erster Position die Fahrplanauskunft für die gewünschte Strecke.

Günstige Call-by-Call-Telefonanbieter

Geben Sie in das Suchfeld die Telefonnummer ein. Trennen Sie dabei Vorwahl und Rufnummer durch einen Bindestrich, zum Beispiel in der Form

040-123456

Auf der Ergebnisseite finden Sie an erster Position einen Link zu einer Übersicht der günstigsten Anbieter für diese Rufnummer.

Aktienkurse

Tragen Sie in das Suchfeld die Wertpapierkennummer (WKN) oder ISIN-Nummer ein, zum Beispiel

51900

für BMW. Der erste Link in der Ergebnisliste führt direkt zum aktuellen Aktienkurs.

Übersetzungen einzelner Begriffe

Geben Sie den zu übersetzenden Begriff, gefolgt von der Übersetzungsreihenfolge Deutsch-Englisch bzw. Englisch-Deutsch ein, zum Beispiel

Rente Deutsch-Englisch

In der Trefferliste stehen an den ersten Positionen Verknüpfungen zu Online-Wörterbüchern, die direkt die passende Übersetzung verraten.

Komplette Texte übersetzen

Auch das Übersetzen kompletter Sätze ist möglich. Hierzu rufen Sie die spezielle Webseite

www.google.de/language_tools

auf. Jetzt müssen Sie nur noch den Quelltext eintippen, die gewünschte Übersetzungsrichtung auswählen und auf Übersetzen klicken.

Auch das geht mit Suchmaschinen: Mit den Language Tools (Sprach-Werkzeugen) von Google übersetzen Sie sogar komplette Texte. Die Übersetzungsqualität kann nicht immer überzeugen, für private Korrespondenz reicht es aber allemal.

Google als Taschenrechner

Die Suchmaschine Google lässt sich sogar als Taschenrechner verwenden. Tippen Sie einfach die Rechenaufgabe in das Suchfeld ein, etwa

249 * 0,19 + 38

, und bestätigen Sie mit der (Return)-Taste. Für die Multiplikation verwenden Sie das Sternchen (*), für die Division den Schrägstrich (/). 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.