WhatsApp: Das eigene Profilbild und den Chat-Namen ändern

Um in der Chatliste sofort zu erkennen, von wem welcher Chatbeitrag kommt, erhält jeder WhatsApp-Nutzer ein eigenes Profilbild. Wer noch kein eigenes WhatsApp-Foto hat, kann es direkt in der App gegen ein aktuelles Bild austauschen.

WhatsApp-Foto und Chat-Namen anpassen

Um sowohl das WhatsApp-Profil-Foto als auch den Chatnamen zu ändern, gehen Sie in der WhatsApp-App in die „Einstellungen“ und tippen auf „Profil“. Bei Android-Smartphones tippen Sie zuerst auf die Menütaste und dann auf „Einstellungen“ und „Profil“. Anschließend tippen Sie auf das Bild bzw. den Platzhalter „Foto hinzufügen“ und dann auf „Bearbeiten“.

Jetzt können Sie entweder ein gespeichertes Fotos aus dem Handy-Foto-Archiv verwenden, mit der Handy-Kamera ein neues Foto schießen oder die aktuellen Daten aus Ihrem Facebook-Profil importieren.

Mickey Mouse statt Peter

Unterhalb des Profilfotos lässt sich zudem der Chat-Name ändern. Wenn Sie zum Beispiel nicht mit Ihrem echten Namen bei WhatsApp auftreten möchten, können Sie hier auch einen Fantasienamen oder Ihren Spitznamen eintragen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.