WhatsApp startet nicht mehr: So bringen Sie WhatsApp wieder zum laufen

Immer wieder passiert es: Nach einem Update startet die WhatsApp-App plötzlich nicht mehr. Egal, wie oft man auf das App-Symbol klickt – das WhatsApp-Fenster erscheint einfach nicht. Zum Glück gibt es dafür eine simple Lösung.

Wenn WhatsApp nicht mehr startet, müssen Sie die App einmal komplett aus dem Speicher löschen. Das geht beim iPhone und iPad folgendermaßen:

1. Klicken Sie zwei mal hintereinander auf die Home-Taste.

2. Es erscheint eine Liste aller aktiven Apps, darunter auch WhatsApp. Verschieben Sie die Leiste gegebenenfalls mit dem Finger.

3. Halten Sie den Finger etwas eine Sekunde auf dem WhatsApp-Symbol in der unteren Leiste gedrückt – bis die Symbole wackeln.

4. Tippen Sie auf das rote Minuszeichen, um WhatsApp zu beenden.

Drücken Sie auf die Home-Taste, und starten Sie WhatsApp neu. Meist ist das Problem damit gelöst und WhatsApp startet wieder wie gewohnt. Falls nicht, müssen Sie die Prozedur gegebenenfalls mehrfach wiederholen.

Hilft auch das nicht, sollte Sie WhatsApp deinstallieren und danach neu installieren. Wie das geht, steht im Tipp „iPhone Apps löschen und deinstallieren: iPhone-Programme löschen„.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.