Windows 7: Windows 7 Beta und RC fahren alle zwei Stunden herunter

Die kostenlosen Vorabversionen von Windows 7 (Windows 7 Beta und Windows 7 RC, Release Candidate) sind nicht unbegrenzt lauffähig. Darauf hat Microsoft jetzt alle Windows-7-Tester noch einmal per E-Mail hingewiesen – und genaue Daten genannt.

Bevor die Beta- und RC-Version von Windows 7 endgültig abläuft, gibt es eine Schonfrist. In dieser Zeit lässt sich Windows 7 zwar noch nutzen, fährt allerdings alle zwei Stunden automatisch herunter. Erst einige Monate später ist dann endgültig Schluss; Windows 7 lässt sich gar dann nicht mehr starten.

Hier die genauen Termine, wann Windows 7 automatisch herunterfährt und endgültig abläuft:

Windows-Version:Fährt alle zwei Stunden herunter ab:Testzeitraum läuft ab am:
Windows 7 Beta1. Juli 20091. August 2009
Windows 7 RC1. März 20101. Juni 2010

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.