Windows 7: Das automatische Verringern der Lautstärke beim Telefonieren abschalten

Windows 7 hat ein Ohr auf die Soundkarte. Denn sobaldSie über den Rechner telefonieren, wird automatisch die Lautstärke anderer Soundquellen – etwa Musik, TV oder Video – heruntergeregelt. Ob und wie weit die Lautstärke verringert wird, können Sie über die Systemsteuerung selbst bestimmen. So funktioniert’s:

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Soundsymbol unten rechts in der Taskleiste, und wählen Sie den Befehl „Sounds“.

2. Im folgenden Dialogfenster wechseln Sie ins Register „Kommunikation“.

3. Hier wird festgelegt, ob und wann Windows 7 eingreift. Voreingestellt ist die Option „Lautstärke anderer Sounds um 80% verringern.“ Wer nicht möchte, dass bei PC-Telefonaten die Lautstärke reduziert wird, wählt zum Beispiel die Option „Nichts unternehmen“.

11 Comments

  1. my 2. Mai 2012
  2. my 2. Mai 2012
  3. frank 9. April 2012
  4. Bernd 16. März 2012
  5. Gecko 29. Juli 2011
  6. Genervt 16. Mai 2011
  7. Genervt 16. Mai 2011
  8. Genervt 16. Mai 2011
  9. Tim N 21. April 2011
  10. can can 23. Dezember 2010
  11. Me 28. Februar 2010

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.