Windows 8 Metro-Snap: Mehrere Apps gleichzeitig und nebeneinander anzeigen – sofern der Desktop groß genug ist

Mit der Kachel-Oberfläche und den Kachel-Apps ändert sich auch das App-Verhalten. Konnte man früher mehrere Anwendungen bzw. mehrere Anwendungsfenster neben- oder übereinander platzieren, ist bei Windows 8 alles anders: Kachel-Apps belegen beim Start automatisch den kompletten Bildschirm. Mit einem Trick können Sie trotzdem zwei Apps nebeneinander anzeigen.

Metro-/Kachel-Apps nebeneinander anordnen

Kritiker empfehlen bereits, den Namen „Windows 8“ in die Singularform „Window 8“ umzubenennen, da mit Windows 8 das Prinzip der Mehrfach-Fenster über Bord geworfen wurde. Es gibt ja nur noch ein aktives Fenster. So ganz stimmt das nicht, denn mit folgenden Schritten können Sie zwei oder mehr Apps nebeneinander anordnen:

1. Voraussetzung für das Anordnen von zwei Apps nebeneinander ist eine Bildschirmauflösung von mindestens 1366 x 768 Punkten. Wenn Ihr Bildschirm zum Beispiel nur 1280 x 1024 auflöst, müssen Sie leider auf die Metro-Snap-Funktion (so nennt Microsoft das Nebeneinander-Platzieren der Apps) verzichten.

Um Apps nebeneinander anzuordnen, fahren Sie mit der Maus in die linke obere Bildschirmecke. Es erscheint eine Miniaturansicht der App.

2. Danach fahren Sie mit der Maus am linken Rand etwas nach unten. Es erscheint eine Seitenleiste mit allen derzeit geöffneten Apps.

3. Klicken Sie in der Seitenleiste auf die gewünschte App, halten Sie die linke Maustaste gedrückt und ziehen die Miniatur (mit weiterhin gedrückt gehaltener Maustaste) ein Stück nach rechts oder unten, bis ein Teilungsbalken erscheint.

3. Jetzt können Sie die App in den Teilungsbereich legen, idem Sie die Maustaste loslassen und die App „fallenlassen“. Den Teilungsbalken können Sie mit gedrückter Maustaste verschieben – oder ganz nach links oder recht ziehen, um die App wieder im Vollbildmodus anzuzeigen.

Metro-Snap vom oberen Bildschirmrand

Alternativ zur obigen Methode können Sie auch mit dem Finger oder gedrückter linker Maustaste vom oberen Rand zur Bildschirmmitte fahren. Die verkleinerte App-Ansicht ziehen Sie dann per Drag and Drop an den linken oder rechten Seitenrand.

Tastenkombination zum Teilen

Sie können die Apps auch per Tastenkombination nebeneinander anordnen. Mit dem Tastenkürzel [Windows-Taste][.] trennen Sie die aktuelle App mit einem Teilungsbalken. Ist das Fenster bereits geteilt,  verschieben Sie mit [Windows-Taste][.] den Trennungsbalken nach rechts.

2 Comments

  1. Tipps 25. November 2012
  2. Tom 25. November 2012

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.