Windows 8 Tipps und Tricks, die man kennen sollte (Video)

Mit Windows 8 betritt Microsoft Neuland und krempelt alles um. Statt des gewohnten Windows-Desktops, gibt’s die neue Metro-Oberfläche mit bunten Kacheln und Apps. Auch bei der Bedienung müssen sich alte Windows-Hasen umgewöhnen. Um den Einstieg in Windows 8 möglichst leicht zu machen, haben wir hier die besten Tipps und Tricks rund um Windows 8 zusammengestellt.

Windows 8 Download

Erscheinungstermin und Release Date von Windows 8 stehen noch nicht fest. Sie können die Vorabversion von Windows 8 aber jetzt schon kostenlos testen. Wie und wo Sie Windows 8 downloaden können, steht im Tipp „Windows 8 Download: Kostenlos die Vorabversion von Windows 8 herunterladen und installieren„.

Zum Suchen einfach drauflostippen

Um Apps, Dateien oder Einstellungen zu suchen, müssen Sie einfach nur drauflostippen. Bei der Eingabe des ersten Buchstabens erscheint sofort am rechten Rand die Suchleiste mit allen Treffern, die zur Sucheingabe passen.

Wo sind die Programme und das Zubehör?

Den Eintrag „Programme“ suchen Sie im Startmenü von Windows 8 vergebens. Um Programme oder Tools aus dem Zubehör zu starten, öffnen Sie die Suche, indem Sie zum Beispiel die Tastenkombination [Windows-Tast][F]  drücken oder den Mauszeiger nach unten links verschieben und im Startmenü auf „Suche/Search“ klicken. In der Suchliste klicken Sie auf „Apps“, um eine alphabetische Liste aller installieren Programme einzublenden.

Neue Tastenkombinationen

Für Windows 8 hat sich Microsoft jede Menge neue Tastenkombinationen ausgedacht – vor allem für die [Windows-Taste]. Welche Shortcuts neu hinzugekommen sind, steht im Tipp „Windows 8 Tastenkombinationen: Die besten und wichtigsten Tastencodes und Shortcuts für Windows 8„.

Das Startmenü öffnen

Trotz Kachel-Oberfläche gibt es auch weiterhin ein Startmenü. Um das Startmenü der neuen Metro-Oberfläche zu öffnen, bewegen Sie den Mauszeiger in die linke unter Ecke – sofort erscheint das minimalistische Startmenü von Windows 8.

Zurück zum alten Desktop

Für alte Windows-Hasen gibt es auch weiterhin den klassischen Windows-Desktop mit Taskleiste, Startbutton und Papierkorb. Sie erreichen den klassischen Desktop, indem Sie die Tastenkombination [Windows-Taste][D] drücken. Die klassischen Oberfläche erscheint auch immer dann, wenn Sie eine klassische Windows-Anwendung starten, etwa Word oder den mit [Windows-Taste][E] den Windows-Explorer.

In-App-Menü und Einstellungen öffnen

Bei den neuen Windows-8-Apps gibt es keine klassischen Menüs mehr. Um trotzdem die Befehle und Funktionen aufrufen zu können, gibt es In-App-Menüs. Das In-App-Menü erreichen Sie per Rechtsklick innerhalb der App. Das App-Menü erscheint dann am unteren Fensterrand – und sieht je nach App anders aus.

Kacheln vergrößern, verkleinern und umsortieren

Ihnen gefällt die Größe der Kacheln oder die Anordnung nicht? Kein Problem. Um die Kacheln zu konfigurieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine der Kacheln. Jetzt können Sie die Kachel mit gedrückter Maustaste verschieben. Oder über das Menü unten rechts die Größe ändern oder die Kachel komplett ausblenden.

Windows-8-Schnellmenü am rechten Rand

Wenn Sie die Tastenkombination [Windows-Taste][Shift/Umschalten][C] drücken, erscheint am rechten Rand ein Menü mit den wichtigsten Befehlen fürs Suchen, Teilen, den Windows-Desktop, die Geräte sowie Einstellungen.

Schwarz-Grün-Layout aktivieren

Neben dem grünen Standard-Layout ist in Windows 8 ein schickes Schwarz/Grün-Layout integriert. Um es zu aktivieren, öffnen Sie die „Control Panel“-App, wechseln in den Bereich „Ease of Access“ und aktivieren die Funktion „High Contrast“.

Windows 8 Shutdown – Windows 8 herunterfahren

Den klassischen „Herunterfahren“-Befehl früherer Windows-Versionen suchen Sie bei Windows 8 vergeblich. Um Windows 8 herunterzufahren, öffnen Sie das Startmenü und klicken auf „Settings“. Anschließend klicken Sie in der rechten Spalte auf „Power“…

…und dann auf „Shutdown“. Alternativ hierzu können Sie auch mit der Tastenkombination [Windows-Taste][I] die Sidebar öffnen und dann auf „Power | Shut down“ klicken.

Wie das Herunterfahren im Detail funktioniert, zeigt unser Windows-8-Shutdown-Video aus unserem YouTube-Kanal:

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.