Windows 98: E-Mail mal anders

Das Verschicken von E-Mails stellt mit Microsoft Outlook Express ja eigentlich kein Problem dar. Leider ist der Weg in den Menüeintrag NEUE NACHRICHT recht weit. Das es auch anders geht, zeigt der folgende Trick:

Erstellen Sie auf dem Windows-Desktop eine Verknüpfung, mit der Sie per Doppelklick direkt eine Nachricht an einen bestimmten Empfänger verfassen können.

Klicken Sie mit der rechten(!) Maustaste auf einen freien Bereich der Arbeitsoberfläche oder eines Ordner, und rufen Sie den Befehl NEU > VERKNÜPFUNG auf. Geben Sie im nachfolgenden Fenster in das Feld BEFEHLSZEILE den Befehl „mailto:“ gefolgt von der E-Mail-Adresse ein, beispielsweise

mailto:mirko@up2day.de

Bestätigen Sie mit WEITER. Im nachfolgenden Fenster vergibt Windows automatisch den Namen NEUE INTERNET VERKNÜPFUNG. Überschreiben Sie den Namen durch die gewünschte Bezeichnung

E-Mail an Mirko

Bestätigen Sie mit WEITER. Windows erstellt daraufhin eine neue Verknüpfung. Der Clou: Per Doppelklick auf die Verknüpfung startet Windows automatisch das Dialogfenster NEUE NACHRICHT und trägt in das AN automatisch mit die richtige Adresse ein.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.