Windows 98: Ruckzuck suchen und finden

Im undurchdringlichen Internet-Dschungel sind Sie ohne Suchmaschine praktisch aufgeschmissen. Eine der bekanntesten und besten Suchmaschinen ist Yahoo – und Yahoo ist praktisch in den Internet-Explorer integriert.

Blitzschnelle Suche: Wenn Sie etwas im Internet suchen, brauchen Sie es nur in das ADRESSE-Feld einzugeben.

Wenn Sie eine Suche durchführen möchten, können Sie den klassischen Weg über die Schaltfläche SUCHEN bzw. den Menübefehl WECHSELN ZU > SUCHEN IM WEB gehen, oder aber Sie können die Abkürzung über das Eingabefeld ADRESSE verwenden. Und das geht so: Geben Sie in das Feld ADRESSE einfach das Wort SEARCH, FIND oder ein Fragezeichen (?) gefolgt von dem in Anführungszeichen gesetzten Suchbegriff ein, beispielsweise:

find „Michael Schumacher“

Der Internet Explorer führt anschließend eine Suche in der Suchmaschine Yahoo durch und präsentiert wenig später das Sucheregebnis.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.